• 23.11.2022
      20:15 Uhr
      Rettung fürs Herz - Hightech an den Herzklappen Film von Cornelia Fischer-Börold | rbb Fernsehen
       

      Funktionieren die Herzklappen nicht mehr richtig, ist das Herz in Gefahr. Moderne Kunstklappen können das Herz retten. Und so ein Ersatz kann heute sogar ohne große OP gelingen.

      Mittwoch, 23.11.22
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Funktionieren die Herzklappen nicht mehr richtig, ist das Herz in Gefahr. Moderne Kunstklappen können das Herz retten. Und so ein Ersatz kann heute sogar ohne große OP gelingen.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Raiko Thal

      Ein Herzklappen-Ersatz ist die häufigste Herz-OP in Deutschland: Mehr als 30.000 Menschen erhalten hierzulande jedes Jahr eine neue Klappe. So ein Eingriff wird notwendig, wenn die körpereigenen Klappen durch eine Erkrankung, höheres Lebensalter oder angeborene Herzfehler geschädigt sind. Die Folge: Sie schließen nicht mehr oder sind verengt. Das Herz kann deshalb das Blut nicht mehr ausreichend gut pumpen. Es droht eine Herzschwäche und damit oftmals eine verkürzte Lebenserwartung.

      Doch vor einem Eingriff - sei es per Katheter-Technik oder als offene Operation - stellen sich viele Fragen: Wann ist der richtige Zeitpunkt? Welche Klappe ist am besten geeignet? Und was ist, wenn ein erneuter Eingriff notwendig wird: ein Ersatz des Ersatzes? Und gibt es vielleicht doch eine Alternative zum Klappen-Ersatz?

      Die rbb Praxis hat Patientinnen und Patienten aus Berlin und Brandenburg begleitet: Vor, während und nach Klappen-Operationen, im Alltag, in der Klinik oder Reha-Einrichtung. Und wir haben auch einen Betroffenen kennengelernt, bei dem der Klappen-Ersatz überraschend doch nicht mehr notwendig war.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.02.2023