• 24.05.2019
      03:45 Uhr
      Wir trauen uns! Wie junge Polen um ihr Glück kämpfen | phoenix
       

      Grzegorz und Zosia wollen heiraten. Das Problem ist nur: Sie haben kein Geld und sind eigenwillig. Freunde und Familie sollen helfen. Obwohl es alle finanziell nicht leicht haben, und mit zerplatzten Träumen zu kämpfen haben, sind sie entschieden: Es soll ein ganz besonderes Fest werden. Die ARD-Korrespondentin Griet von Petersdorff begleitet sie auf dem Weg zur Traumhochzeit.

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 24.05.19
      03:45 - 04:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Grzegorz und Zosia wollen heiraten. Das Problem ist nur: Sie haben kein Geld und sind eigenwillig. Freunde und Familie sollen helfen. Obwohl es alle finanziell nicht leicht haben, und mit zerplatzten Träumen zu kämpfen haben, sind sie entschieden: Es soll ein ganz besonderes Fest werden. Die ARD-Korrespondentin Griet von Petersdorff begleitet sie auf dem Weg zur Traumhochzeit.

       

      Grzegorz und Zosia wollen heiraten. Das Problem ist nur: Sie haben kein Geld und sind eigenwillig. Freunde und Familie sollen helfen. Obwohl es alle finanziell nicht leicht haben, und mit zerplatzten Träumen zu kämpfen haben, sind sie entschieden: Es soll ein ganz besonderes Fest werden. Die ARD-Korrespondentin Griet von Petersdorff begleitet sie auf dem Weg zur Traumhochzeit.

      Dank des berühmten polnischen Improvisationstalents laufen die Hochzeitsvorbereitungen trotz finanzieller Not auf Hochtouren. Die Eheringe werden kurzerhand selbst gemacht und statt einer traditionellen kirchlichen Heirat, geben sich Grzegorz und Zosia einfach am wilden Weichsel-Ufer das Ja-Wort. Eine unkonventionelle Hochzeit passt zum frisch angetrauten Ehepaar eh viel besser, finden Freunde und Familie.

      Ein Film von Griet von Petersdorff

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 24.05.19
      03:45 - 04:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.06.2019