• 03.08.2018
      01:15 Uhr
      Wer bezahlt den Osten? Geben und Nehmen | PHOENIX
       

      Etwa 1,6 Billionen Euro sind seit 1990 in den Osten Deutschlands geflossen und obwohl der längst aussieht wie der Westen - und besser, ist kein Ende in Sicht. Die neuen Bundesländer sind weit davon entfernt, sich selbst finanzieren zu können. Die Dokumentation begibt sich auf die Spur der gigantischen Transferströme zwischen Ost und West.
      Beispiele für die Erfolge dieser historisch einmaligen Aufbauanstrengungen finden sich allerorten: Der Osten sieht inzwischen längst aus wie der Westen - und besser. Städte wie Leipzig, Dresden und Erfurt wachsen. Jena ist die Heimstatt zahlreicher "Hidden Champions". Der Südthüringer Kreis ...

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 03.08.18
      01:15 - 02:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Etwa 1,6 Billionen Euro sind seit 1990 in den Osten Deutschlands geflossen und obwohl der längst aussieht wie der Westen - und besser, ist kein Ende in Sicht. Die neuen Bundesländer sind weit davon entfernt, sich selbst finanzieren zu können. Die Dokumentation begibt sich auf die Spur der gigantischen Transferströme zwischen Ost und West.
      Beispiele für die Erfolge dieser historisch einmaligen Aufbauanstrengungen finden sich allerorten: Der Osten sieht inzwischen längst aus wie der Westen - und besser. Städte wie Leipzig, Dresden und Erfurt wachsen. Jena ist die Heimstatt zahlreicher "Hidden Champions". Der Südthüringer Kreis ...

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 03.08.18
      01:15 - 02:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.07.2018