• 26.02.2018
      09:00 Uhr
      vor Ort: Außerordentlicher CDU-Bundesparteitag Moderation: Mareike Bokern | PHOENIX
       
      • Berlin: Vor dem außerordentlichen CDU-Bundesparteitag
      • Berlin: Zur Vorstellung der künftigen CDU-Ministerriege
      • Berlin: Bon(n)jour Berlin mit Daniela Vates (Berliner Zeitung)
      • Pyeongchang: Schlussfeier der olympischen Winterspiele
      • 09.45 Uhr Berlin LIVE: Außerordentlicher CDU-Bundesparteitag, u.a. mit Schaltgespräch zu phoenix Korrespondent Gerd-Joachim von Fallois
      • Zu Gast im Studio: Prof. Dorothée de Nève (Politikwissenschaftlerin Universität Giessen)

      Montag, 26.02.18
      09:00 - 16:00 Uhr (420 Min.)
      420 Min.
      Stereo
      • Berlin: Vor dem außerordentlichen CDU-Bundesparteitag
      • Berlin: Zur Vorstellung der künftigen CDU-Ministerriege
      • Berlin: Bon(n)jour Berlin mit Daniela Vates (Berliner Zeitung)
      • Pyeongchang: Schlussfeier der olympischen Winterspiele
      • 09.45 Uhr Berlin LIVE: Außerordentlicher CDU-Bundesparteitag, u.a. mit Schaltgespräch zu phoenix Korrespondent Gerd-Joachim von Fallois
      • Zu Gast im Studio: Prof. Dorothée de Nève (Politikwissenschaftlerin Universität Giessen)

       

      Der Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD steht, die SPD-Mitglieder stimmen seit Dienstag darüber ab. Jetzt folgt auch die Aussprache innerhalb der CDU bei ihrem Parteitag in Berlin. Wie werden die Delegierten auf den Vertrag und vor allem auf die Ressortverteilung reagieren? Wie viel Widerspruch wird die Parteivorsitzende Angela Merkel erfahren? Und welche Akzente setzen die Delegierten hinsichtlich einer inhaltlichen Erneuerung der CDU?

      Darüber hinaus muss gewählt werden: Nach dem Rückzug von Generalsekretär Peter Tauber hat Merkel überraschend die bisherige saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer als Nachfolgerin vorgeschlagen. Ist das ein erstes und für die Delegierten ausreichendes Zeichen für eine personelle Veränderung? phoenix berichtet am Montag, 26. Februar 2018, ab 10.00 Uhr fünf Stunden live aus dem Veranstaltungszentrum „Station“ in Berlin.

      Die Sondersendung moderiert Gerd-Joachim von Fallois, der gemeinsam mit seinen Gästen (Martina Fietz, Chefkorrespondentin, Focus Online und Elisabeth Niejahr, Chefreporterin, Wirtschaftswoche) die Ereignisse einordnet. Erhard Scherfer führt durch das Parteitagsgeschehen.

      Unter dem Titel "vor Ort" bietet das PHOENIX-Programm über den Tag hinweg mehr als sieben Stunden Information pur: Politik, Wirtschaft und Wissenschaft aus erster Hand. PHOENIX überträgt auf diesem Sendeplatz Ereignisse aus dem In- und Ausland, in der Regel live, in voller Länge und nahezu unkommentiert.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 26.02.18
      09:00 - 16:00 Uhr (420 Min.)
      420 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.04.2018