• 24.04.2018
      00:00 Uhr
      Unter den Linden Der herausgeforderte Rechtsstaat – Wie verteidigen wir unsere freie Gesellschaft? | PHOENIX
       

      Deutschland im Frühjahr 2018: Hasstiraden im Netz, gewalttätige Übergriffe im öffentlichen Raum und offen diskriminierende Texte in der deutschen Gegenwartskunst gehören inzwischen zum alltäglichen Gesellschaftsbild. Der Rechtsstaat ist herausgefordert: Wie weit geht die Toleranz mit den Intoleranten? Wie kann und muss der Staat antworten, wenn bewusst Normen verletzt werden? Wie verteidigen wir unsere liberalen Werte?

      Michaela Kolster diskutiert darüber mit:

      • Stephan Mayer (Parlamentarischer Staatssekretär Bundesinnenministerium, CSU)
      • Konstatin Kuhle (Bundesvorsitzender Junge Liberale, FDP)

      Nacht von Montag auf Dienstag, 24.04.18
      00:00 - 00:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Deutschland im Frühjahr 2018: Hasstiraden im Netz, gewalttätige Übergriffe im öffentlichen Raum und offen diskriminierende Texte in der deutschen Gegenwartskunst gehören inzwischen zum alltäglichen Gesellschaftsbild. Der Rechtsstaat ist herausgefordert: Wie weit geht die Toleranz mit den Intoleranten? Wie kann und muss der Staat antworten, wenn bewusst Normen verletzt werden? Wie verteidigen wir unsere liberalen Werte?

      Michaela Kolster diskutiert darüber mit:

      • Stephan Mayer (Parlamentarischer Staatssekretär Bundesinnenministerium, CSU)
      • Konstatin Kuhle (Bundesvorsitzender Junge Liberale, FDP)

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.12.2018