• 24.03.2018
      13:00 Uhr
      Thema: Extremwetter - Stürme, Starkregen, Sturzfluten Moderation: Hans-Werner Fittkau | PHOENIX
       

      Der Mensch ist immer wieder konfrontiert mit extremen Wetterlagen - Sturm, Starkregen, Hitze, Kälte. Bei Starkregen werden Bäche zu reißenden Strömen, sie zerstören Häuser und verwüsten ganze Straßenzüge. Stürme entwurzeln Bäume, decken Dächer ab, legen Züge lahm, vom wirtschaftlichen Schaden ganz zu schweigen. In Extremfällen kommen bei diesen Naturereignissen sogar Menschen ums Leben. Zuletzt fegte Sturmtief Friederike über Deutschland hinweg, in den Alpen fiel massenhaft Schnee und setzte Touristen zeitweise fest. Auch im Sommer treffen uns Extremwetterlagen in Form von Hitzewellen und Unwettern.

      Samstag, 24.03.18
      13:00 - 14:15 Uhr (75 Min.)
      75 Min.
      Stereo

      Der Mensch ist immer wieder konfrontiert mit extremen Wetterlagen - Sturm, Starkregen, Hitze, Kälte. Bei Starkregen werden Bäche zu reißenden Strömen, sie zerstören Häuser und verwüsten ganze Straßenzüge. Stürme entwurzeln Bäume, decken Dächer ab, legen Züge lahm, vom wirtschaftlichen Schaden ganz zu schweigen. In Extremfällen kommen bei diesen Naturereignissen sogar Menschen ums Leben. Zuletzt fegte Sturmtief Friederike über Deutschland hinweg, in den Alpen fiel massenhaft Schnee und setzte Touristen zeitweise fest. Auch im Sommer treffen uns Extremwetterlagen in Form von Hitzewellen und Unwettern.

       

      Der Mensch ist immer wieder konfrontiert mit extremen Wetterlagen - Sturm, Starkregen, Hitze, Kälte. Bei Starkregen werden Bäche zu reißenden Strömen, sie zerstören Häuser und verwüsten ganze Straßenzüge. Stürme entwurzeln Bäume, decken Dächer ab, legen Züge lahm, vom wirtschaftlichen Schaden ganz zu schweigen. In Extremfällen kommen bei diesen Naturereignissen sogar Menschen ums Leben. Zuletzt fegte Sturmtief Friederike über Deutschland hinweg, in den Alpen fiel massenhaft Schnee und setzte Touristen zeitweise fest. Auch im Sommer treffen uns Extremwetterlagen in Form von Hitzewellen und Unwettern. Infolge anhaltender Niederschläge und kurzfristigem Starkregen sind die Städte immer wieder der Gefahr von Hochwasser ausgesetzt.

      Im phoenix-Thema beleuchtet Moderator Hans-Werner Fittkau Ursachen, Auswirkungen und Folgen von Extremwetterlagen und geht insbesondere folgenden Fragen nach: Inwiefern sind wir in Deutschland verstärkt von Extremwetter betroffen? Welche aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse liegen vor? Wie genau sind Wettervorhersagen und welche Maßnahmen treffen Städte und Kommunen zum Schutz der Bevölkerung? Sind extreme Wetterlagen Ausdruck des Klimawandels?Darüber spricht Hans-Werner Fittkau u.a. mit Experten aus Wissenschaft und Kommunen sowie mit Waldbauern, die vom letzten Sturm "Friederike" betroffen sind.
      Moderation: Hans-Werner Fittkau

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.10.2018