• 09.04.2018
      04:50 Uhr
      Sausewind Ein Handel mit Vergangenheit | PHOENIX
       

      Das Familienunternehmen Schulze aus Jüterbog produzierte den Roller "Sausewind" und hat noch heute Millionen Ersatzteile in seinen Regalen: eine wahre Fundgrube für Bastler und Schrauber, die ihr nostalgisches Gefährt auf Vordermann bringen wollen.

      Nacht von Sonntag auf Montag, 09.04.18
      04:50 - 05:20 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 04:55
      Stereo

      Das Familienunternehmen Schulze aus Jüterbog produzierte den Roller "Sausewind" und hat noch heute Millionen Ersatzteile in seinen Regalen: eine wahre Fundgrube für Bastler und Schrauber, die ihr nostalgisches Gefährt auf Vordermann bringen wollen.

       

      Das Familienunternehmen Schulze aus Jüterbog produzierte den Roller "Sausewind" und hat noch heute Millionen Ersatzteile in seinen Regalen: eine wahre Fundgrube für Bastler und Schrauber, die ihr nostalgisches Gefährt auf Vordermann bringen wollen.

      Wer nach dem Krieg einen Roller besaß, hatte einen "Sausewind". Der kleine Flitzer wurde schnell zum Kultobjekt, produziert von dem gleichnamigen Unternehmen der Familie Schulze. Ganz auf "Lücke" spezialisiert, bot sie aber nicht nur Roller, sondern auch zahlreiche Ersatzteile an.

      Die wohl gefüllten Regale sind bis heute eine wahre Fundgrube. Ob es um Scheinwerfer, Schrauben oder anderes Zubehör für "MZ", "Trabis", "Barkas" oder "Gas" geht, in Jüterbog werden Kunden zwischen Ostsee und Erzgebirge fündig. Neben den Millionen von Ersatzteilen gibt es bei "Sausewind" einen ganz besonderen Schatz: ein original Maybach-Cabrio. Unternehmensgründer Siegfried Schulze fuhr damit nach Kriegsende über Land, um Ersatzteile zu organisieren.

      Ein Film von Angelika Kettelhack und Uli Gellermann

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 09.04.18
      04:50 - 05:20 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 04:55
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.09.2018