• 09.11.2019
      10:15 Uhr
      phoenix vor ort: 30 Jahre Mauerfall - Gedenkveranstaltung in der Gedenkstätte Bernauer Straße Moderation: Hans-Werner Fittkau | phoenix
       

      Am 9. November 1989 fiel die Mauer, die seit 1961 Berlin sowie Ost- und Westdeutschland geteilt hatte. Anlässlich des 30. Jahrestages findet in der Berliner Gedenkstätte Bernauer Straße eine Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an die friedliche Revolution in der DDR und an den Mauerfall statt. Neben Bundespräsident Frank Walter Steinmeier, Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem Regierenden Berliner Bürgermeister Michael Müller nehmen die Staatsoberhäupter von Polen, Ungarn, der Slowakei und Tschechien teil. phoenix berichtet ab 10.15 Uhr live von der Gedenkveranstaltung.

      Samstag, 09.11.19
      10:15 - 12:30 Uhr (135 Min.)
      135 Min.
      Stereo

      Am 9. November 1989 fiel die Mauer, die seit 1961 Berlin sowie Ost- und Westdeutschland geteilt hatte. Anlässlich des 30. Jahrestages findet in der Berliner Gedenkstätte Bernauer Straße eine Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an die friedliche Revolution in der DDR und an den Mauerfall statt. Neben Bundespräsident Frank Walter Steinmeier, Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem Regierenden Berliner Bürgermeister Michael Müller nehmen die Staatsoberhäupter von Polen, Ungarn, der Slowakei und Tschechien teil. phoenix berichtet ab 10.15 Uhr live von der Gedenkveranstaltung.

       

      Am 9. November 1989 fiel die Mauer, die seit 1961 Berlin sowie Ost- und Westdeutschland geteilt hatte. Anlässlich des 30. Jahrestages findet in der Berliner Gedenkstätte Bernauer Straße eine Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an die friedliche Revolution in der DDR und an den Mauerfall statt. Neben Bundespräsident Frank Walter Steinmeier, Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem Regierenden Berliner Bürgermeister Michael Müller nehmen die Staatsoberhäupter von Polen, Ungarn, der Slowakei und Tschechien teil. phoenix berichtet ab 10.15 Uhr live von der Gedenkveranstaltung. Auf dem Programm stehen Reden der Bundeskanzlerin sowie des Bundespräsidenten.

      Im Bonner phoenix-Studio empfängt Moderator Hans-Werner Fittkau den Politologen Tilmann Mayer und spricht mit ihm über die vergangenen 30 Jahre deutscher Geschichte.

      Die Bernauer Straße in Berlin-Mitte wurde durch die Berliner Mauer geteilt und war Schauplatz vieler Fluchtversuche. Die zentrale Gedenkstätte erinnert an die 28 Jahre dauernde Teilung. Auf 1,4 Kilometern ist hier ein Teil der Berliner Mauer erhalten.

      phoenix informiert über das politische und gesellschaftliche Geschehen in Deutschland, Europa und der Welt so ausführlich wie kaum ein anderer Sender. Wann immer und wo immer wichtige Ereignisse passieren, ist phoenix vor Ort dabei - mit eigenen Reportern oder mit dem Korrespondenten-Netzwerk von ARD und ZDF. Doch kein Ereignis steht für sich allein. Mit einordnenden Gesprächen, vertiefenden Dokumentationen und einem umfangreichen Online-Angebot beleuchtet phoenix Ereignisse aus unterschiedlichen Perspektiven, stellt Zusammenhänge dar und zeichnet Entwicklungen nach. Damit Sie sich zu den großen Themen unserer Zeit eine eigene, fundierte Meinung bilden können.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.11.2019