• 23.03.2018
      00:00 Uhr
      phoenix Runde Streit um Hartz IV - Was muss der Staat leisten? Was meinen Sie? | PHOENIX
       

      Was meinen Sie? Haben Hartz IV-Empfänger genug zum Leben? Oder muss sich der Staat stärker engagieren? Glauben sie, Hartz IV hilft gegen Armut?
      Ihre Meinung ist uns wichtig!
      phoenix möchte die Zuschauer verstärkt am Programm beteiligen. Über die Social-Media-Kanäle Facebook und Twitter, sowie per Mail werden Ihre Fragen und Kommentare in die Livesendung mit drei Gästen fließen.

      Moderatorin Anke Plättner diskutiert u.a. mit:

      • Ulrich Schneider (Paritätischer Gesamtverband)
      • Anette Stein (Bertelsmann Stiftung)
      • Prof. Michael Eilfort (Stiftung Marktwirtschaft)

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 23.03.18
      00:00 - 00:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Was meinen Sie? Haben Hartz IV-Empfänger genug zum Leben? Oder muss sich der Staat stärker engagieren? Glauben sie, Hartz IV hilft gegen Armut?
      Ihre Meinung ist uns wichtig!
      phoenix möchte die Zuschauer verstärkt am Programm beteiligen. Über die Social-Media-Kanäle Facebook und Twitter, sowie per Mail werden Ihre Fragen und Kommentare in die Livesendung mit drei Gästen fließen.

      Moderatorin Anke Plättner diskutiert u.a. mit:

      • Ulrich Schneider (Paritätischer Gesamtverband)
      • Anette Stein (Bertelsmann Stiftung)
      • Prof. Michael Eilfort (Stiftung Marktwirtschaft)

       

      „Hartz IV bedeutet nicht Armut!“ Sagt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, CDU. Dafür erntet er viel Kritik bis hin zu einem Angebot, selbst einen Monat lang von Hartz IV zu leben. Eine Hartz IV-Empfängerin hat das in einer Online-Petition gefordert, weil sie sich von seiner Äußerung gedemütigt fühlt. Spahn wird jedoch nicht nur kritisiert. Unter anderem springt ihm die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände bei.

      Was meinen Sie? Haben Hartz IV-Empfänger genug zum Leben? Oder muss sich der Staat stärker engagieren? Glauben sie, Hartz IV hilft gegen Armut?
      Ihre Meinung ist uns wichtig!
      phoenix möchte die Zuschauer verstärkt am Programm beteiligen. Über die Social-Media-Kanäle Facebook und Twitter, sowie per Mail werden Ihre Fragen und Kommentare in die Livesendung mit drei Gästen fließen.

      Moderatorin Anke Plättner diskutiert u.a. mit:

      • Ulrich Schneider (Paritätischer Gesamtverband)
      • Anette Stein (Bertelsmann Stiftung)
      • Prof. Michael Eilfort (Stiftung Marktwirtschaft)

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.07.2018