• 09.02.2020
      13:00 Uhr
      phoenix runde Bedroht und beschimpft - Wer will noch Bürgermeister sein? | phoenix
       

      Anke Plättner diskutiert mit:

      • Silvia Kugelmann (parteilose Bürgermeisterin Kutzenhausen/Landkreis Augsburg)
      • Markus Nierth (parteiloser Bürgermeister Tröglitz/Sachsen-Anhalt)
      • Dieter Frey (Center for Leadership and People Management Uni München/Hanns Seidel Stiftung)
      • Dirk Neubauer (Bürgermeister Augustusburg)

      Sonntag, 09.02.20
      13:00 - 13:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Anke Plättner diskutiert mit:

      • Silvia Kugelmann (parteilose Bürgermeisterin Kutzenhausen/Landkreis Augsburg)
      • Markus Nierth (parteiloser Bürgermeister Tröglitz/Sachsen-Anhalt)
      • Dieter Frey (Center for Leadership and People Management Uni München/Hanns Seidel Stiftung)
      • Dirk Neubauer (Bürgermeister Augustusburg)

       

      Ein Bürgermeister mit Waffenschein? Zum Schutz von Leib und Leben? Im niederrheinischen Kamp-Lintfort wäre es beinahe so gekommen. Der amtierende Bürgermeister sah angesichts von massiven Drohungen keine andere Wahl. Immer häufiger werden Kommunalpolitiker Ziel von verbaler und handgreiflicher Gewalt. Woher kommen diese Angriffe? Welche Gegenmaßnahmen sind nötig?

      Anke Plättner diskutiert mit:

      • Silvia Kugelmann (parteilose Bürgermeisterin Kutzenhausen/Landkreis Augsburg)
      • Markus Nierth (parteiloser Bürgermeister Tröglitz/Sachsen-Anhalt)
      • Dieter Frey (Center for Leadership and People Management Uni München/Hanns Seidel Stiftung)
      • Dirk Neubauer (Bürgermeister Augustusburg)

      Vier Gäste, vier Meinungen, engagiert im Austausch, respektvoll im Umgang: Die „phoenix runde“ ist der Ort für aktuelle politische und gesellschaftliche Debatten. Egal, ob es um Politik, Wirtschaft, Wissenschaft oder Gesellschaft geht - die „phoenix runde“ ist immer nah dran an der Lebenswirklichkeit. An drei Abenden in der Woche begrüßen abwechselnd die Moderatoren Alexander Kähler und Anke Plättner Gäste aus Politik, Wirtschaft, Medien, Wissenschaft und Kultur oder Akteure aus dem öffentlichen Leben, die ihren Standpunkt vertreten. Zuschauerinnen und Zuschauer der „phoenix runde“ erleben engagierte Wortgefechte in angemessenem Ton und gewinnen neue Erkenntnisse.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.02.2020