• 21.11.2019
      00:00 Uhr
      phoenix runde Eskalation in Hongkong - Wie muss Deutschland reagieren? | phoenix
       

      Die Lage in Hongkong eskaliert. Demonstranten und Polizei liefern sich offene Straßenkämpfe voller Gewalt. Die Sonderverwaltungszone wehrt sich gegen einen zunehmenden Einfluss Pekings.
      Wie weit wird China in Hongkong gehen? Wie wird sich das auf die Handelsbeziehungen auswirken? Wie muss die deutsche Wirtschaft mit dem Handelspartner China generell umgehen? Alexander Kähler diskutiert u.a. mit:

      • Shi Ming, freier Journalist
      • Dorothea Siems, Wirtschaftsjournalistin, Die Welt
      • Nico Schmidt, Rechercheverbund „Investigate Europe“
      • Julia Duchrow, Amnesty International Deutschland
      • Volker Stanzel, ehemaliger Botschafter in ...

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 21.11.19
      00:00 - 00:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Die Lage in Hongkong eskaliert. Demonstranten und Polizei liefern sich offene Straßenkämpfe voller Gewalt. Die Sonderverwaltungszone wehrt sich gegen einen zunehmenden Einfluss Pekings.
      Wie weit wird China in Hongkong gehen? Wie wird sich das auf die Handelsbeziehungen auswirken? Wie muss die deutsche Wirtschaft mit dem Handelspartner China generell umgehen? Alexander Kähler diskutiert u.a. mit:

      • Shi Ming, freier Journalist
      • Dorothea Siems, Wirtschaftsjournalistin, Die Welt
      • Nico Schmidt, Rechercheverbund „Investigate Europe“
      • Julia Duchrow, Amnesty International Deutschland
      • Volker Stanzel, ehemaliger Botschafter in ...

       

      Die Lage in Hongkong eskaliert. Demonstranten und Polizei liefern sich offene Straßenkämpfe voller Gewalt. Die Sonderverwaltungszone wehrt sich gegen einen zunehmenden Einfluss Pekings. Nicht nur in Hongkong, sondern auch in Deutschland wächst die Kritik an China. Die Vorwürfe: Menschenrechtsverletzungen, Inhaftierung von Regierungskritikern und Unterdrückung von Minderheiten wie den Uiguren. Das Land ist allerdings ein wichtiger Handelspartner, mit dem Deutschland rechnet.

      Wie weit wird China in Hongkong gehen? Wie wird sich das auf die Handelsbeziehungen auswirken? Wie muss die deutsche Wirtschaft mit dem Handelspartner China generell umgehen?

      Alexander Kähler diskutiert unter anderem mit:

      • Shi Ming, freier Journalist
      • Dorothea Siems, Wirtschaftsjournalistin, Die Welt
      • Nico Schmidt, Rechercheverbund „Investigate Europe“
      • Julia Duchrow, Abteilungsleiterin Politik und Activism bei Amnesty International Deutschland
      • Volker Stanzel, ehemaliger Botschafter in Peking

      Die „phoenix runde“ ist der Ort für aktuelle politische und gesellschaftliche Debatten. Egal, ob es um Politik, Wirtschaft, Wissenschaft oder Gesellschaft geht - die „phoenix runde“ ist immer nah dran an der Lebenswirklichkeit. An drei Abenden in der Woche begrüßen abwechselnd die Moderatoren Alexander Kähler und Anke Plättner Gäste aus Politik, Wirtschaft, Medien, Wissenschaft und Kultur oder Akteure aus dem öffentlichen Leben, die ihren Standpunkt vertreten. Zuschauerinnen und Zuschauer der „phoenix runde“ erleben engagierte Wortgefechte in angemessenem Ton und gewinnen neue Erkenntnisse.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.11.2019