• 12.01.2021
      12:30 Uhr
      phoenix plus Frankreichreise | phoenix
       

      In Frankreichs großen Städten beginnt man umzudenken. Weg von Auto, Stress und Hektik hin zu guter Erreichbarkeit und Lebensqualität. Nantes, die Stadt der Viertelstunde zum Beispiel. Hier sind die Bewohner zu Fuß oder mit Rädern unterwegs, alles buchstäblich um die Ecke. Die Bäckerei, Cafés, die Post, der Weinhändler, der Käseladen - alles in 15 Minuten zu Fuß erreichbar.

      Dienstag, 12.01.21
      12:30 - 13:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      In Frankreichs großen Städten beginnt man umzudenken. Weg von Auto, Stress und Hektik hin zu guter Erreichbarkeit und Lebensqualität. Nantes, die Stadt der Viertelstunde zum Beispiel. Hier sind die Bewohner zu Fuß oder mit Rädern unterwegs, alles buchstäblich um die Ecke. Die Bäckerei, Cafés, die Post, der Weinhändler, der Käseladen - alles in 15 Minuten zu Fuß erreichbar.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Christel Haas

      In Frankreichs großen Städten beginnt man umzudenken. Weg von Auto, Stress und Hektik hin zu guter Erreichbarkeit und Lebensqualität. Nantes, die Stadt der Viertelstunde zum Beispiel. Hier sind die Bewohner zu Fuß oder mit Rädern unterwegs, alles buchstäblich um die Ecke. Die Bäckerei, Cafés, die Post, der Weinhändler, der Käseladen - alles in 15 Minuten zu Fuß erreichbar.

      Die ZDF-Korrespondenten des Studios in Paris Christel Haas, Anne Arend und Thomas Walde begegnen auf ihrer Frankreichreise außerdem Studenten in Marseille, die wegen Corona nicht wissen, wie sie über die Runden kommen sollen. Sie sind dem Delfinsterben vor Frankreichs Küste auf der Spur und stellen das Pariser Weltkulturerbe Seine-Ufer vor.

      Roadmovie kennt jeder. Aber in Zentralfrankreich gibt es auch Roadkino. Die Region sponsert drei Spezial-Lkw - 80 Plätze, unterwegs nach festem Terminplan, mit aktuellen Kino-Filmen. Kultur auf Rädern für die Menschen auf dem Lande. Die ZDF-Korrespondenten portraitieren die Pferde der Garde Républicaine. Bei der Parade am Nationalfeiertag haben sie alljährlich ihren großen Auftritt. Die Reiterformation schützt den Präsidenten und muss dafür ein hartes Training durchlaufen.

      In "phoenix plus" ergänzen wir mehrmals täglich unsere Ereignis-Berichterstattung. Hier macht phoenix das, wofür der Sender steht: Themen vertiefen. Mit eigenen Reportagen, ausgewählten Beiträgen von ARD und ZDF und Expertengesprächen beleuchten wir ein Thema von vielen Seiten und liefern ein Plus an Information. Die Themen sind immer relevant und aktuell: Das Spektrum reicht vom veränderten Parteiensystem in Deutschland über den Korea-Konflikt, die Politik der Trump-Regierung im Westen und der Putin-Präsidentschaft im Osten bis zur Bedeutung des deutschen Vereinswesens für unsere Gesellschaft und der Arbeit der Geheimdienste. "phoenix plus" bietet diese Schwerpunkte in einer Länge von 30, 45, 60 oder 75 Minuten. Kurzum: Auch hier zeigt phoenix das ganze Bild - damit Sie sich eine fundierte Meinung bilden können.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.01.2021