• 18.02.2020
      10:30 Uhr
      phoenix plus Wenn das Wasser knapp wird | phoenix
       

      Es war das erste Mal, dass im Sommer 2019 das Bundesumweltamt warnte, in Deutschland, einem der wasserreichsten Länder der Welt, könne es zu Ressourcenkämpfen kommen. Schuld daran seien die trockenen heißen Sommer der vergangenen Jahre. Ein Trend, der sich fortsetzt – oder doch nur Panikmache?
      Welche Konzepte gibt es, sollte das Wasser wirklich knapp werden? phoenix sprach unter anderem mit Jörg Rechenberg vom Bundesumweltamt gesprochen. Andreas Marx vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung in Leipzig wertet außerdem Daten aus, die bis in die 50er Jahre zurückreichen.

      Moderation: Sarah Schmidt

      Dienstag, 18.02.20
      10:30 - 11:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Es war das erste Mal, dass im Sommer 2019 das Bundesumweltamt warnte, in Deutschland, einem der wasserreichsten Länder der Welt, könne es zu Ressourcenkämpfen kommen. Schuld daran seien die trockenen heißen Sommer der vergangenen Jahre. Ein Trend, der sich fortsetzt – oder doch nur Panikmache?
      Welche Konzepte gibt es, sollte das Wasser wirklich knapp werden? phoenix sprach unter anderem mit Jörg Rechenberg vom Bundesumweltamt gesprochen. Andreas Marx vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung in Leipzig wertet außerdem Daten aus, die bis in die 50er Jahre zurückreichen.

      Moderation: Sarah Schmidt

       

      In „phoenix plus“ ergänzen wir mehrmals täglich unsere Ereignis-Berichterstattung. Hier macht phoenix das, wofür der Sender steht: Themen vertiefen. Mit eigenen Reportagen, ausgewählten Beiträgen von ARD und ZDF und Expertengesprächen beleuchten wir ein Thema von vielen Seiten und liefern ein Plus an Information. Die Themen sind immer relevant und aktuell: Das Spektrum reicht vom veränderten Parteiensystem in Deutschland über den Korea-Konflikt, die Politik der Trump-Regierung im Westen und der Putin-Präsidentschaft im Osten bis zur Bedeutung des deutschen Vereinswesens für unsere Gesellschaft und der Arbeit der Geheimdienste. „phoenix plus“ bietet diese Schwerpunkte in einer Länge von 30, 45, 60 oder 75 Minuten. Kurzum: Auch hier zeigt phoenix das ganze Bild - damit Sie sich eine fundierte Meinung bilden können.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.02.2020