• 08.11.2019
      19:45 Uhr
      phoenix plus Sudan im Aufbruch | phoenix
       

      Omar al-Baschir war von 1993 bis zu seiner Absetzung durch das Militär im April 2019 Staatspräsident des Sudan. Vier Monate lang hat das sudanesische Volk gegen ihn rebelliert. Wohin steuert das Land nach der Revolution? Dieser Frage ist ARD-Korrespondent Daniel Hechler nachgegangen und hat verschiedene Protagonisten befragt: Studentinnen und Menschenrechtsaktivisten, die den Protest auf den Straßen Sudans anführten. Er hat mit Ärzten gesprochen, die verletzte Demonstranten notoperierten, und mit Fotografen und Vertretern sozialer Medien, die die Revolution dokumentierten und nun weiter aufklären und berichten.

      Freitag, 08.11.19
      19:45 - 20:00 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

      Omar al-Baschir war von 1993 bis zu seiner Absetzung durch das Militär im April 2019 Staatspräsident des Sudan. Vier Monate lang hat das sudanesische Volk gegen ihn rebelliert. Wohin steuert das Land nach der Revolution? Dieser Frage ist ARD-Korrespondent Daniel Hechler nachgegangen und hat verschiedene Protagonisten befragt: Studentinnen und Menschenrechtsaktivisten, die den Protest auf den Straßen Sudans anführten. Er hat mit Ärzten gesprochen, die verletzte Demonstranten notoperierten, und mit Fotografen und Vertretern sozialer Medien, die die Revolution dokumentierten und nun weiter aufklären und berichten.

       

      Vieles ist im Sudan auf den Kopf gestellt. Die Massenproteste machen Schluss mit Rollenklischees: Frauen gehen raus, kämpfen an vorderster Front und setzen sich ehrgeizige Ziele.

      Ein Film von Daniel Hechler

      In „phoenix plus“ ergänzen wir mehrmals täglich unsere Ereignis-Berichterstattung. Hier macht phoenix das, wofür der Sender steht: Themen vertiefen. Mit eigenen Reportagen, ausgewählten Beiträgen von ARD und ZDF und Expertengesprächen beleuchten wir ein Thema von vielen Seiten und liefern ein Plus an Information. Die Themen sind immer relevant und aktuell: Das Spektrum reicht vom veränderten Parteiensystem in Deutschland über den Korea-Konflikt, die Politik der Trump-Regierung im Westen und der Putin-Präsidentschaft im Osten bis zur Bedeutung des deutschen Vereinswesens für unsere Gesellschaft und der Arbeit der Geheimdienste. „phoenix plus“ bietet diese Schwerpunkte in einer Länge von 30, 45, 60 oder 75 Minuten. Kurzum: Auch hier zeigt phoenix das ganze Bild - damit Sie sich eine fundierte Meinung bilden können.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.11.2019