• 22.11.2020
      00:00 Uhr
      phoenix history Der Nürnberger Prozess | phoenix
       

      Dokumentationen:

      • Das Dritte Reich vor Gericht: Der Plan
      • Das Dritte Reich vor Gericht: Die Anklage
      • Das Dritte Reich vor Gericht: Der Prozess
      • Das Dritte Reich vor Gericht: Das Urteil

      (Filme von Michael Kloft)

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 22.11.20
      00:00 - 03:00 Uhr (180 Min.)
      180 Min.
      Stereo

      Dokumentationen:

      • Das Dritte Reich vor Gericht: Der Plan
      • Das Dritte Reich vor Gericht: Die Anklage
      • Das Dritte Reich vor Gericht: Der Prozess
      • Das Dritte Reich vor Gericht: Das Urteil

      (Filme von Michael Kloft)

       

      Als die Alliierten am Ende des Zweiten Weltkrieges die Dimension der Verbrechen des Dritten Reichs erkannten, war klar, dass sie sich mit einer einfachen Kapitulation nicht begnügen würden. Keine siegreiche Nation hat je etwas so Kühnes und Kompliziertes gewagt, wie es die Alliierten vor der Weltöffentlichkeit mit den überlebenden Repräsentanten des Dritten Reiches tun: Sie machen ihnen den Prozess. Der Justizpalast von Nürnberg ist 218 Verhandlungstage lang Schauplatz des Ereignisses. Der Film rekonstruiert das Verfahren im Gerichtssaal sowie die Vorgänge hinter den Kulissen.

      In "phoenix history" erinnern wir an herausragende historische Ereignisse und Entwicklungen, mit deren Vermittlung und Einordnung phoenix einen wichtigen Beitrag zur Meinungsbildung leistet. Von der Antike bis zur aktuellen Zeitgeschichte spannt sich der Erinnerungsbogen. Auf diesen historischen Zeitreisen zeigen wir klassische Dokumentationen, Reportagen im Stil einer historischen Spurensuche bis hin zu großen zeitgeschichtlichen Doku-Dramen. Mit dieser Vielfalt der Formen wollen wir komplexe Themen besser verständlich machen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 22.11.20
      00:00 - 03:00 Uhr (180 Min.)
      180 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.12.2020