• 05.11.2019
      04:30 Uhr
      Moselgeschichte(n) Kleiner Fluss wird Großschifffahrtsstraße | phoenix
       

      Die Mosel: Bindeglied zwischen Deutschland und Frankreich mit über 2000 Jahren Schifffahrts-Geschichte. Der romantische Fluss zieht Touristen an und ist doch auch geprägt von wirtschaftlichem und politischem Kalkül.

      Nacht von Montag auf Dienstag, 05.11.19
      04:30 - 05:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Die Mosel: Bindeglied zwischen Deutschland und Frankreich mit über 2000 Jahren Schifffahrts-Geschichte. Der romantische Fluss zieht Touristen an und ist doch auch geprägt von wirtschaftlichem und politischem Kalkül.

       

      Internationale Schiffahrtsstraße: Um zu den großen Umschlagplätzen des Welthandels zu gelangen, hat man vor 50 Jahren die Mosel ausgebaut. Das Ziel aller Wassertransporte liegt in den ARA-Häfen: Antwerpen, Rotterdam und Amsterdam. Kaum war der Ausbau fertig, setzte ein heftiger Strukturwandel ein und stellte fast alle wirtschaftlichen Planspiele auf den Kopf.

      Magnet für Touristen: In Deutschland ist die Mosel der liebliche, romantische Fluss, der Touristenströme, Wein- und Kulturliebhaber anzieht. Auch in Luxemburg wird die Mosel touristisch genutzt, wenn sie hier auch nicht mehr so wildromantisch mäandernd daherkommt, wie im deutschen Teil.

      "La Moselle" und ihr schweres Erbe: Für Franzosen ist "la Moselle" ein Fluss, den sie mit Schwerindustrie assoziieren und der durch eine der unattraktivsten Regionen der Grande Nation fließt: Lothringen, dessen wirtschaftliche Probleme, dessen schwerfälliger Dialekt, dessen Hässlichkeit der untergegangenen Stahlindustrie und dessen Geschichte insbesondere in der Auseinandersetzung mit Deutschland im Rest Frankreichs gerne verdrängt wird.

      Grenzfluss Mosel: Für Luxemburg ist die Mosel Grenzfluss, Bindeglied zwischen Deutschland und Frankreich. Das an der Mosel gelegene Städtchen Schengen steht für die Freizügigkeit innerhalb der EU.

      Flussgeschichte(n): Die Dokumentation erzählt von Menschen, die von und mit dem Fluss leben: von deutschen Moselwinzern, französischen Stahlarbeitern, holländischen Schiffern, von Fischern, Schleusenbetreibern und Touristen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 05.11.19
      04:30 - 05:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.11.2019