• 09.04.2018
      02:30 Uhr
      MARX Reloaded Ein Film von Jason Barker und Alexandra Weltz | PHOENIX
       

      Heute besinnt sich eine neue Generation von Philosophen, Künstlern und politischen Aktivisten auf die Ideen des deutschen Sozialisten und Philosophen Karl Marx, teils um die Krisen der letzten Jahre zu verstehen, teils um die Möglichkeit einer Welt ohne Kapitalismus zu erwägen.

      Nacht von Sonntag auf Montag, 09.04.18
      02:30 - 03:25 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo

      Heute besinnt sich eine neue Generation von Philosophen, Künstlern und politischen Aktivisten auf die Ideen des deutschen Sozialisten und Philosophen Karl Marx, teils um die Krisen der letzten Jahre zu verstehen, teils um die Möglichkeit einer Welt ohne Kapitalismus zu erwägen.

       

      Heute besinnt sich eine neue Generation von Philosophen, Künstlern und politischen Aktivisten auf die Ideen des deutschen Sozialisten und Philosophen Karl Marx, teils um die Krisen der letzten Jahre zu verstehen, teils um die Möglichkeit einer Welt ohne Kapitalismus zu erwägen.

      Die Dokumentation untersucht die Relevanz der Theorien von Marx für das Verständnis der jüngsten globalen Wirtschaftskrise und Finanzkrise. Der Autor und Regisseur Jason Barker hat sowohl führende Marx-Experten als auch Kritiker der momentanen Marx-Renaissance befragt. In verspielten Animationen begleitet der Zuschauer Karl Marx bei seinen Abenteuern in einer Matrix seiner eigenen Ideen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 09.04.18
      02:30 - 03:25 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.10.2018