• 02.03.2018
      03:00 Uhr
      Markus Lanz - Kuba! Gespräche mit Fidel Castros Erben | PHOENIX
       

      Nach Beendigung der Eiszeit zwischen Amerika und Kuba gibt es einen Ansturm auf Kuba. Markus Lanz besucht das Land der legendären Revolutionsführer Fidel Castro und Che Guevara. Was wird aus dem "Socialismo Tropical" und seinen Bewohnern nach Fidel Castros Tod? Markus Lanz trifft auf seiner Reise von Havanna über Vinales bis nach Santiago de Cuba sowohl auf prominente Kubaner als auch auf Kleinunternehmer, Bauern, Hafenarbeiter und Exilkubaner. Im Dezember 2014 beendete Barack Obama die Eiszeit zwischen Amerika und Kuba.
      Seitdem gibt es einen Ansturm, nicht nur von US-Touristen, auf Kuba.

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 02.03.18
      03:00 - 04:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo

      Nach Beendigung der Eiszeit zwischen Amerika und Kuba gibt es einen Ansturm auf Kuba. Markus Lanz besucht das Land der legendären Revolutionsführer Fidel Castro und Che Guevara. Was wird aus dem "Socialismo Tropical" und seinen Bewohnern nach Fidel Castros Tod? Markus Lanz trifft auf seiner Reise von Havanna über Vinales bis nach Santiago de Cuba sowohl auf prominente Kubaner als auch auf Kleinunternehmer, Bauern, Hafenarbeiter und Exilkubaner. Im Dezember 2014 beendete Barack Obama die Eiszeit zwischen Amerika und Kuba.
      Seitdem gibt es einen Ansturm, nicht nur von US-Touristen, auf Kuba.

       

      Auch viele deutsche Urlauber wollen das Land der legendären Revolutionsführer Fidel Castro und Che Guevara noch einmal erleben, bevor Reisende und Unternehmen aus den USA den sozialistischen Charme Kubas mit kapitalistischer Wucht wegspülen. Markus Lanz trifft auf seiner Reise von Havanna über Vinales bis nach Santiago de Cuba auf prominente Kubaner wie den Bestsellerautor Leonardo Padura oder den Exilkubaner, Unternehmer und politischen Aktivisten Hugo Cancio, der ständig zwischen Miami und Havanna pendelt. Dazu einfache Hafenarbeiter, eine "deutsche" Exilkubanerin mit ihrer Familie, Kleinunternehmer, Bauern, einen katholischer Pater, junge Boxtalente und viele mehr. Sie alle haben sehr spannende Ansichten und Haltungen und erzählen Markus Lanz viel von ihren Sehnsüchten und Vorstellungen. Sie berichten, wie sie alle auf unterschiedliche Weise für sich persönlich das Erbe Castros angetreten haben und was sie von ihrer Zukunft erwarten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 02.03.18
      03:00 - 04:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.02.2018