• 18.08.2018
      14:15 Uhr
      Luxushotel auf Achse Mit dem Orient-Express von Deutschland nach Venedig | PHOENIX
       

      Mit diesem Zug reisten Kaiser, Spione und die europäische Oberschicht. Die britische Königsfamilie nutzte ihn für Staatsbesuche. Die deutsche Kapitulation nach dem ersten Weltkrieg wurde hier unterschrieben. Und im Film "Liebesgrüße aus Moskau" fuhr ein gewisser James Bond alias Sean Connery darin von Istanbul nach London. Der Orientexpress war seit seiner Jungfernfahrt 1883 mehr als nur ein luxuriöses Verkehrsmittel: er war glänzende Bühne großer Inszenierungen. Jetzt ist er zum ersten Mal seit mehr als hundert Jahren wieder in Deutschland unterwegs. Der Film begleitet eine dreitägige Fahrt von Berlin über die Alpen nach Venedig.

      Samstag, 18.08.18
      14:15 - 14:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Mit diesem Zug reisten Kaiser, Spione und die europäische Oberschicht. Die britische Königsfamilie nutzte ihn für Staatsbesuche. Die deutsche Kapitulation nach dem ersten Weltkrieg wurde hier unterschrieben. Und im Film "Liebesgrüße aus Moskau" fuhr ein gewisser James Bond alias Sean Connery darin von Istanbul nach London. Der Orientexpress war seit seiner Jungfernfahrt 1883 mehr als nur ein luxuriöses Verkehrsmittel: er war glänzende Bühne großer Inszenierungen. Jetzt ist er zum ersten Mal seit mehr als hundert Jahren wieder in Deutschland unterwegs. Der Film begleitet eine dreitägige Fahrt von Berlin über die Alpen nach Venedig.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Samstag, 18.08.18
      14:15 - 14:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.07.2018