• 03.02.2021
      01:30 Uhr
      JFK Die verlorenen Aufnahmen | phoenix
       

      Das Attentat auf John F. Kennedy am 22.11.1963 gilt als einer der dramatischsten Augenblicke in der Geschichte der USA. Selbst Jahrzehnte nach der Ermordung des Präsidenten scheinen die wahren Hintergründe noch immer ungeklärt. Bisher unveröffentlichte Tonaufnahmen aus der Air Force One dokumentieren nun die dunklen Stunden des Attentats und die verzweifelte Suche nach dem Täter. Diese zeitgeschichtlichen Fundstücke gelten als bisher lückenloseste Chronologie des Geschehens.

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 03.02.21
      01:30 - 02:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Das Attentat auf John F. Kennedy am 22.11.1963 gilt als einer der dramatischsten Augenblicke in der Geschichte der USA. Selbst Jahrzehnte nach der Ermordung des Präsidenten scheinen die wahren Hintergründe noch immer ungeklärt. Bisher unveröffentlichte Tonaufnahmen aus der Air Force One dokumentieren nun die dunklen Stunden des Attentats und die verzweifelte Suche nach dem Täter. Diese zeitgeschichtlichen Fundstücke gelten als bisher lückenloseste Chronologie des Geschehens.

       

      1. November 1963: Die Welt hält ihren Atem an. Fassungslos und tief betroffen blickt sie in Richtung USA. Das Attentat auf John F. Kennedy gilt als einer der dramatischsten Augenblicke in der Geschichte der Vereinigten Staaten. Selbst über 50 Jahre nach der Ermordung des Präsidenten scheinen die wahren Hintergründe noch immer ungeklärt. Bisher unveröffentlichte Tonaufnahmen aus der Air Force One dokumentieren nun die dunklen Stunden des Attentats und die verzweifelte Suche nach dem Täter. Diese zeitgeschichtlichen Fundstücke gelten als bisher lückenloseste Chronologie des Geschehens und nehmen den Zuschauer mit auf eine packende Reise in die Vergangenheit.

      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 03.02.21
      01:30 - 02:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.01.2021