• 31.12.2019
      05:15 Uhr
      Italiens Mafia Die Frauen der Cosa Nostra | phoenix
       

      Verschlagene Männer in dunklen Anzügen, die durch rohe Gewalt und brutale Morde an die Macht gelangen - das ist das Sinnbild der Mafia. Doch welche Rolle spielen Frauen in der Mafia? Frauen spielen im organisierten Verbrechen von heute eine wichtige Rolle. Ihr Vorteil: Sie gelten nach außen hin als unverdächtiger und weniger kaltblütig. So gelingt es ihnen, in den Clans die Strippen zu ziehen. In der dreiteiligen Dokumentationsreihe geht es um die Rituale der Mafia, ihre uneingeschränkte Macht und ihre Mitglieder. Die v

      Dienstag, 31.12.19
      05:15 - 06:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Verschlagene Männer in dunklen Anzügen, die durch rohe Gewalt und brutale Morde an die Macht gelangen - das ist das Sinnbild der Mafia. Doch welche Rolle spielen Frauen in der Mafia? Frauen spielen im organisierten Verbrechen von heute eine wichtige Rolle. Ihr Vorteil: Sie gelten nach außen hin als unverdächtiger und weniger kaltblütig. So gelingt es ihnen, in den Clans die Strippen zu ziehen. In der dreiteiligen Dokumentationsreihe geht es um die Rituale der Mafia, ihre uneingeschränkte Macht und ihre Mitglieder. Die v

       

      erschiedenen Teile verfolgen insbesondere den Mammut-Prozess von 1986, schildern die Rolle der Frauen innerhalb der Mafia-Clans und werfen einen Blick auf die 'Ndrangheta von Neapel als großen Gegenspieler der Cosa Nostra.

      Wird geladen...
      Dienstag, 31.12.19
      05:15 - 06:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.12.2019