• 09.11.2019
      09:30 Uhr
      Goldgräberzeiten phoenix
       

      Unterwegs auf den Spuren westdeutscher (Markt-)Eroberer in der DDR im Jahr 1990: Banken und Versicherungen, Fleischketten und Lebensmittelgrossisten, Kaffee- und Zigaretten-Konzerne ebenso wie Rheumadeckenverkäufer sind am Start, um den neuen unverhofften Markt von potenziellen 17 Millionen Konsumenten unter sich aufzuteilen. Mit glitzernden Verpackungen, verführerischen Lockangeboten und kleinen Geschenken versuchen westliche Unternehmer, sich durch schnelle Verträge Marktanteile langfristig zu sichern. An

      Samstag, 09.11.19
      09:30 - 10:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Unterwegs auf den Spuren westdeutscher (Markt-)Eroberer in der DDR im Jahr 1990: Banken und Versicherungen, Fleischketten und Lebensmittelgrossisten, Kaffee- und Zigaretten-Konzerne ebenso wie Rheumadeckenverkäufer sind am Start, um den neuen unverhofften Markt von potenziellen 17 Millionen Konsumenten unter sich aufzuteilen. Mit glitzernden Verpackungen, verführerischen Lockangeboten und kleinen Geschenken versuchen westliche Unternehmer, sich durch schnelle Verträge Marktanteile langfristig zu sichern. An

       

      gesichts dieser Maßnahmen solidarisch zu sein und auch nach heimischer (DDR)-Ware Ausschau zu halten, ist für die staunend und abwartend dastehenden DDR-Bürger nicht leicht.

      Wird geladen...
      Samstag, 09.11.19
      09:30 - 10:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.11.2019