• 01.12.2019
      13:00 Uhr
      forum demokratie Wegscheiden der Demokratie - 1989 Deutschlands friedliche Revolution | phoenix
       

      Im "forum demokratie" reist Michaela Kolster mit ihren Gästen in den November 1989 und schaut zurück auf die politischen und gesellschaftlichen Ereignisse rund um den Mauerfall. Wann begann die Entwicklung, die schlussendlich zum Mauerfall führte, und wer war maßgeblich daran beteiligt? Über diese und weitere Fragen diskutiert die Moderatorin mit:

      • Freya Klier, Autorin, Regisseurin und ehemalige DDR-Bürgerrechtlerin
      • Dr. Rudolf Seiters, CDU, ehem. Chef des Bundeskanzleramts und ehem. Bundesinnenminister
      • Dr. Ilko-Sascha Kowalczuk, Historiker und Publizist
      • Prof. Manfred Görtemaker, Historiker

      Sonntag, 01.12.19
      13:00 - 14:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      Im "forum demokratie" reist Michaela Kolster mit ihren Gästen in den November 1989 und schaut zurück auf die politischen und gesellschaftlichen Ereignisse rund um den Mauerfall. Wann begann die Entwicklung, die schlussendlich zum Mauerfall führte, und wer war maßgeblich daran beteiligt? Über diese und weitere Fragen diskutiert die Moderatorin mit:

      • Freya Klier, Autorin, Regisseurin und ehemalige DDR-Bürgerrechtlerin
      • Dr. Rudolf Seiters, CDU, ehem. Chef des Bundeskanzleramts und ehem. Bundesinnenminister
      • Dr. Ilko-Sascha Kowalczuk, Historiker und Publizist
      • Prof. Manfred Görtemaker, Historiker

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.12.2019