• 11.02.2018
      11:15 Uhr
      Dresden und die Rechten Meine Reise nach Sachsen | PHOENIX
       

      Mit Parolen gegen den Islam, gegen Flüchtlinge und gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel feiert die Alternative für Deutschland bei der Bundestagswahl einen großen Erfolg. Besonders stark ist die AfD dabei im Osten der Republik - in Sachsen wird sie stärkste Partei. Von Sachsens Hauptstadt Dresden aus begann auch mit PEGIDA der Protest gegen Merkels Flüchtlingspolitik.
      DW-Reporterin Maissun Melhem hat in Dresden studiert. Sie ist in Syrien geboren und vor dem Ausbruch des Krieges nach Deutschland gezogen, um in Dresden zu studieren. Für die Reportage kehrt sie zurück in ihre Studienstadt.

      Sonntag, 11.02.18
      11:15 - 11:30 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      VPS 11:16
      Stereo

      Mit Parolen gegen den Islam, gegen Flüchtlinge und gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel feiert die Alternative für Deutschland bei der Bundestagswahl einen großen Erfolg. Besonders stark ist die AfD dabei im Osten der Republik - in Sachsen wird sie stärkste Partei. Von Sachsens Hauptstadt Dresden aus begann auch mit PEGIDA der Protest gegen Merkels Flüchtlingspolitik.
      DW-Reporterin Maissun Melhem hat in Dresden studiert. Sie ist in Syrien geboren und vor dem Ausbruch des Krieges nach Deutschland gezogen, um in Dresden zu studieren. Für die Reportage kehrt sie zurück in ihre Studienstadt.

       

      Film von Marc Erath und Maissun Melhem

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 11.02.18
      11:15 - 11:30 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      VPS 11:16
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.02.2018