• 27.04.2018
      06:45 Uhr
      "Ich entscheide selbst!" Eine Frau in Saudi-Arabien | PHOENIX
       

      In Saudi-Arabien sind die Rechte der Frauen stark eingeschränkt. Sie brauchen noch immer einen männlichen Vormund. Zainab Alkhudairi nimmt ihr Leben dennoch selbst in die Hand. Das macht sie zu einer in mehrfacher Hinsicht außerordentlichen Frau. Alkhudairi ist Professorin und unterrichtet medizinisches Management für Frauen in Riad. Sie ist aber auch geschiedene alleinerziehende Mutter. Und Zainab schreibt auch eine wöchentliche Kolumne in der Zeitung Al-Riyadh und lädt einmal in der Woche sowohl Männer als auch Frauen ein über Literatur, aber auch soziale Veränderungen zu sprechen. Fanny Facsar hat Zainab Alkhudairi begleitet.

      Freitag, 27.04.18
      06:45 - 07:00 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

      In Saudi-Arabien sind die Rechte der Frauen stark eingeschränkt. Sie brauchen noch immer einen männlichen Vormund. Zainab Alkhudairi nimmt ihr Leben dennoch selbst in die Hand. Das macht sie zu einer in mehrfacher Hinsicht außerordentlichen Frau. Alkhudairi ist Professorin und unterrichtet medizinisches Management für Frauen in Riad. Sie ist aber auch geschiedene alleinerziehende Mutter. Und Zainab schreibt auch eine wöchentliche Kolumne in der Zeitung Al-Riyadh und lädt einmal in der Woche sowohl Männer als auch Frauen ein über Literatur, aber auch soziale Veränderungen zu sprechen. Fanny Facsar hat Zainab Alkhudairi begleitet.

       

      In Saudi-Arabien sind die Rechte der Frauen stark eingeschränkt. Sie brauchen noch immer einen männlichen Vormund. Zainab Alkhudairi nimmt ihr Leben dennoch selbst in die Hand. Das macht sie zu einer in mehrfacher Hinsicht außerordentlichen Frau.

      Alkhudairi ist Professorin an der ältesten Universität in Saudi-Arabien. Sie unterrichtet medizinisches Management für Frauen in Riad. Sie ist aber auch geschiedene alleinerziehende Mutter. Ihre 13-jährige Tochter will sie zur starken Frau erziehen und dadurch Veränderungen erreichen. Zainab geht gerne mit ihrer Tochter einkaufen und zum Abendessen. Ihr Fahrer philippinischer Herkunft lebt bei ihr zu Hause; Zainab betrachtet ihn wie einen Bruder, da sie ihn seit Jahren kennt. Und Zainab schreibt auch eine wöchentliche Kolumne in der Zeitung Al-Riyadh und lädt einmal in der Woche sowohl Männer als auch Frauen ein über Literatur, aber auch soziale Veränderungen zu sprechen. Fanny Facsar hat Zainab Alkhudairi begleitet.

      Film von Fanny Facsar

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 27.04.18
      06:45 - 07:00 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.10.2018