• 07.12.2019
      04:40 Uhr
      Jagd auf Klaus Barbie Schlächter von Lyon | phoenix
       

      Klaus Barbie ist 1943-44 der Chef der Gestapo in Lyon. Er lässt mehr als 7.500 Juden in die Gaskammern schicken und verantwortet die Folterung und Deportation von 14.000 französischen Widerstandskämpfern, darunter Jean Moulin, ihr Anführer. Nach Kriegsende flieht Barbie nach Lateinamerika. Wie kann ihm die Flucht gelingen und welche skandalöse Rolle spielen deutsche und amerikanische Geheimdienste dabei? Welche unheilvollen Allianzen im Kalten Krieg ermöglichen ihm jahrzehntelanges Untertauchen? Dank

      Nacht von Freitag auf Samstag, 07.12.19
      04:40 - 05:35 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo

      Klaus Barbie ist 1943-44 der Chef der Gestapo in Lyon. Er lässt mehr als 7.500 Juden in die Gaskammern schicken und verantwortet die Folterung und Deportation von 14.000 französischen Widerstandskämpfern, darunter Jean Moulin, ihr Anführer. Nach Kriegsende flieht Barbie nach Lateinamerika. Wie kann ihm die Flucht gelingen und welche skandalöse Rolle spielen deutsche und amerikanische Geheimdienste dabei? Welche unheilvollen Allianzen im Kalten Krieg ermöglichen ihm jahrzehntelanges Untertauchen? Dank

       

      exklusiven Archivmaterials und der Expertise des Historikers Peter Hammerschmidt kann der Film das geheime Leben des Kriegsverbrechers Barbie neu beleuchten. Im Namen lateinamerikanischer Diktatoren lässt Klaus Barbie foltern und betreibt Waffenhandel. Er ist an der Jagd auf Che Guevara beteiligt und organisiert von Drogenbossen finanzierte Staatsstreiche. Ebenso arbeitet er mit dem BND zusammen. Obwohl Klaus Barbie bereits 1971 von den Nazijägern Beate und Serge Klarsfeld in Bolivien aufgespürt wird, findet seine Auslieferung nach Frankreich erst zehn Jahre später statt. Erst 1987 wird Barbie wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit zu lebenslanger Haft verurteilt. Er stirbt kurz nach seiner Inhaftierung im Gefängnis.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 07.12.19
      04:40 - 05:35 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.11.2019