• 08.02.2020
      01:30 Uhr
      Die Eiserne Zeit - Europa im Dreißigjährigen Krieg Gott 1626-1630 | phoenix
       

      Friedrich V. und Elisabeth müssen nach der Niederlage gegen den Kaiser aus Prag fliehen. Doch 1625 greift das Königreich Dänemark den Kaiser an. Aus dem regionalen Konflikt wird ein europäischer Krieg. In Frankreich wird der katholische König von den protestantischen Hugenotten herausgefordert. Der Söldner Peter Hagendorf lebt für und mit dem Krieg: Tod, Hunger und Angst sind seine ständigen Begleiter. Als er Anna Stadler trifft, wird sie seine zukünftige Frau. Sie zieht mit ihm in den Krieg - um unter anderem gegen die Dänen zu kämpfen. Der Maler

      Nacht von Freitag auf Samstag, 08.02.20
      01:30 - 02:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Friedrich V. und Elisabeth müssen nach der Niederlage gegen den Kaiser aus Prag fliehen. Doch 1625 greift das Königreich Dänemark den Kaiser an. Aus dem regionalen Konflikt wird ein europäischer Krieg. In Frankreich wird der katholische König von den protestantischen Hugenotten herausgefordert. Der Söldner Peter Hagendorf lebt für und mit dem Krieg: Tod, Hunger und Angst sind seine ständigen Begleiter. Als er Anna Stadler trifft, wird sie seine zukünftige Frau. Sie zieht mit ihm in den Krieg - um unter anderem gegen die Dänen zu kämpfen. Der Maler

       

      Rubens reist nach Paris, um als Spion die Interessen der spanischen Königin Isabella zu vertreten. Dort trifft er auf Père Joseph. Der Kapuzinermönch ist der Berater und die "rechte Hand" von Kardinal Richelieu - dem mächtigsten Mann Frankreichs.
      "Die Eiserne Zeit" Die sechsteilige Doku-Reihe "Die Eiserne Zeit" erzählt den Dreißigjährigen Krieg aus Sicht derjenigen, die ihn hautnah erlebten: Offiziere und einfache Soldaten, Könige und Feldherren, Bauern und Priester. Auch Kaufleute und Bewohner der verwüsteten Landstriche und Städte stehen im Mittelpunkt. Ihre fesselnden Berichte, Briefe und Tagebuchaufzeichnungen verdichten die Serie zu einem emotionalen und packenden Zeitgemälde.

      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 08.02.20
      01:30 - 02:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.01.2020