• 29.11.2019
      03:00 Uhr
      Despot Housewives - Die Frauen der Diktatoren Raub am eigenen Volk | phoenix
       

      Frauen wie Imelda Marcos, Michèle Duvalier oder Leila Ben Ali sind nicht die braven Heimchen am Herd. Sie sind Strippenzieher im Hintergrund - First Ladies im Schatten des Terrors. Die Doku-Reihe porträtiert Ehefrauen berühmt-berüchtigter Tyrannen und zeigt zum ersten Mal die Rolle der Frauen, die auf unterschiedliche Art und Weise das grausame Regime ihrer Männer unterstützen, aber auch ihre eigenen Ziele verfolgen.

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 29.11.19
      03:00 - 03:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Frauen wie Imelda Marcos, Michèle Duvalier oder Leila Ben Ali sind nicht die braven Heimchen am Herd. Sie sind Strippenzieher im Hintergrund - First Ladies im Schatten des Terrors. Die Doku-Reihe porträtiert Ehefrauen berühmt-berüchtigter Tyrannen und zeigt zum ersten Mal die Rolle der Frauen, die auf unterschiedliche Art und Weise das grausame Regime ihrer Männer unterstützen, aber auch ihre eigenen Ziele verfolgen.

       

      First Ladys im Schatten der Despoten - ZDFinfo porträtiert in der fünfteiligen Doku-Reihe "Despot Housewives" Diktatoren-Gattinnen des 20. Jahrhunderts. Die Reihe beleuchtet die Rolle der Frauen, die auf unterschiedliche Art und Weise das Regime ihrer Männer unterstützten, aber auch ihre eigenen Ziele verfolgten. Den Auftakt macht die Folge "Raub am eigenen Volk", in der unter anderen Imelda Marcos, Michèle Duvalier, Leila Ben Ali und Marie-Reine Hassen, eine von 17 Ehefrauen Jean-Bédel Bokassas, vorgestellt werden.

      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 29.11.19
      03:00 - 03:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.11.2019