• 30.07.2018
      23:30 Uhr
      Der tausendköpfige Drache PHOENIX
       

      Wirtschaftsspionage, Produktpiraterie, Einflussnahme und scharfe Kontrolle der exilierten Oppositionellen: China schreckt vor nichts zurück. Wie geht die Volksrepublik China vor, um die für das eigene Land als entwicklungs- und sicherheitsrelevant erachteten Daten zu erlangen? Der Film von François Reinhardt und Franck Renaud zeigt die grenzenlose Gier des Reichs der Mitte nach ausländischen Firmeninterna und die Machenschaften eines weltweiten Spionagenetzes, das einem "tausendköpfigen Drachen" ähnelt.

      Montag, 30.07.18
      23:30 - 00:30 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      Wirtschaftsspionage, Produktpiraterie, Einflussnahme und scharfe Kontrolle der exilierten Oppositionellen: China schreckt vor nichts zurück. Wie geht die Volksrepublik China vor, um die für das eigene Land als entwicklungs- und sicherheitsrelevant erachteten Daten zu erlangen? Der Film von François Reinhardt und Franck Renaud zeigt die grenzenlose Gier des Reichs der Mitte nach ausländischen Firmeninterna und die Machenschaften eines weltweiten Spionagenetzes, das einem "tausendköpfigen Drachen" ähnelt.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Montag, 30.07.18
      23:30 - 00:30 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.07.2018