• 03.04.2018
      04:30 Uhr
      Bhutan Ein Land im Glück | PHOENIX
       

      Bhutan, das kleine Königreich im Himalaya, schreibt das Glück größer als jedes andere Land der Welt. Allmählich öffnet sich Bhutan für Touristen und Investoren. ARD-Korrespondent Markus Spieker besucht das Land, dessen Wirtschaft zu den am schnellsten wachsenden der Welt gehört, dessen der Bevölkerung zu einem großen Teil noch immer unter der Armutsgrenze lebt. In Bhutan wird das allgemeine Wohlbefinden nicht am Bruttosozialprodukt gemessen, sondern am Bruttonationalglück. Es gibt keine Ampeln, keine Plastiktüten und bis vor wenigen Jahren auch keine Fernseher. Doch was ist überhaupt dran am selbstverordneten Glücksprinzip?

      Nacht von Montag auf Dienstag, 03.04.18
      04:30 - 05:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Bhutan, das kleine Königreich im Himalaya, schreibt das Glück größer als jedes andere Land der Welt. Allmählich öffnet sich Bhutan für Touristen und Investoren. ARD-Korrespondent Markus Spieker besucht das Land, dessen Wirtschaft zu den am schnellsten wachsenden der Welt gehört, dessen der Bevölkerung zu einem großen Teil noch immer unter der Armutsgrenze lebt. In Bhutan wird das allgemeine Wohlbefinden nicht am Bruttosozialprodukt gemessen, sondern am Bruttonationalglück. Es gibt keine Ampeln, keine Plastiktüten und bis vor wenigen Jahren auch keine Fernseher. Doch was ist überhaupt dran am selbstverordneten Glücksprinzip?

       

      Bhutan, das kleine Königreich im Himalaya, schreibt das Glück größer als jedes andere Land der Welt. Allmählich öffnet sich Bhutan für Touristen und Investoren. ARD-Korrespondent Markus Spieker besucht das Land, dessen Wirtschaft zu den am schnellsten wachsenden der Welt gehört, dessen der Bevölkerung zu einem großen Teil noch immer unter der Armutsgrenze lebt.

      In Bhutan wird das allgemeine Wohlbefinden nicht am Bruttosozialprodukt gemessen, sondern am Bruttonationalglück. Es gibt keine Ampeln, keine Plastiktüten und bis vor wenigen Jahren auch keine Fernseher. Doch was ist überhaupt dran am selbstverordneten Glücksprinzip? Und wie wirkt sich die Globalisierung auf das Lebensgefühl in Bhutan aus?

      ARD-Korrespondent Markus Spieker sucht Antworten auf diese Fragen auf einer Reise quer durch die malerischen Kulissen des Landes. Und er findet sie bei Begegnungen mit Bauern und Popstars, Mönchen und Baumpflanzern sowie Glücksforschern.

      Ein Film von Markus Spieker

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 03.04.18
      04:30 - 05:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.05.2018