• 08.08.2018
      23:00 Uhr
      Bewegte Republik Deutschland Zur Waffe, Schätzchen - 1962 - 1983 | PHOENIX
       

      Die erste Jugendgeneration ohne Kriegserlebnisse wächst heran und stellt die verkrusteten Institutionen in Deutschland in Frage. Die Spiegelaffäre 1962 befördert das neue kritische Bewusstsein der Bevölkerung. Junge Regisseure wie Alexander Kluge und Schriftsteller wie Peter Handke rebellieren gegen "Opas Kino" und die etablierte Literatur der "Gruppe 47". Der Unterhaltungsmusik eines Peter Kraus stellt sich mit Bands wie "Can" eine originär deutsche Popmusik entgegen, die ihre Wurzeln in der elektronischen Avantgarde Karlheinz Stockhausens hat.

      Mittwoch, 08.08.18
      23:00 - 23:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Die erste Jugendgeneration ohne Kriegserlebnisse wächst heran und stellt die verkrusteten Institutionen in Deutschland in Frage. Die Spiegelaffäre 1962 befördert das neue kritische Bewusstsein der Bevölkerung. Junge Regisseure wie Alexander Kluge und Schriftsteller wie Peter Handke rebellieren gegen "Opas Kino" und die etablierte Literatur der "Gruppe 47". Der Unterhaltungsmusik eines Peter Kraus stellt sich mit Bands wie "Can" eine originär deutsche Popmusik entgegen, die ihre Wurzeln in der elektronischen Avantgarde Karlheinz Stockhausens hat.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Mittwoch, 08.08.18
      23:00 - 23:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.07.2018