• 02.01.2020
      12:45 Uhr
      Bauhaus in Brandenburg Eine Entdeckungsreise | phoenix
       

      Es ist eine Erfolgsgeschichte: Vor 100 Jahren wurde das Bauhaus gegründet. Was ist davon in Brandenburg zu finden? Diese Entdeckungstour mit Ulrike Kremeier, der Direktorin des Brandenburgischen Landesmuseums für Moderne Kunst, führt zu einer Bauhaus-Ikone: der Bundesschule Bernau, 2017 zum Unesco-Weltkulturerbe gekürt. Daneben stellt der Film andere Zeugnisse von Bauhäuslern in Brandenburg vor. Nur 14 Jahre existierte die Designhochschule Bauhaus, bis heute inspiriert sie Architekten, Designerinnen und Künstler weltweit. Was aber ist davon in Brandenburg zu finden? Diese

      Donnerstag, 02.01.20
      12:45 - 13:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Es ist eine Erfolgsgeschichte: Vor 100 Jahren wurde das Bauhaus gegründet. Was ist davon in Brandenburg zu finden? Diese Entdeckungstour mit Ulrike Kremeier, der Direktorin des Brandenburgischen Landesmuseums für Moderne Kunst, führt zu einer Bauhaus-Ikone: der Bundesschule Bernau, 2017 zum Unesco-Weltkulturerbe gekürt. Daneben stellt der Film andere Zeugnisse von Bauhäuslern in Brandenburg vor. Nur 14 Jahre existierte die Designhochschule Bauhaus, bis heute inspiriert sie Architekten, Designerinnen und Künstler weltweit. Was aber ist davon in Brandenburg zu finden? Diese

       

      Entdeckungstour mit Ulrike Kremeier, der Direktorin des Brandenburgischen Landesmuseums für Moderne Kunst, führt zu einer wahren Bauhaus-Ikone, die 2017 zum Unesco-Weltkulturerbe gekürt wurde. Die "Bundesschule Bernau" war lange Jahre hinter An- und Umbauten verschwunden. Nun erzählt die vorbildlich restaurierte Schule von der Vision der Bauhaus-Architekten, dass mit einem Gebäude das Leben besser und schöner werden kann. Wir entdecken außerdem eine sonnendurchflutete Wohnsiedlung in Rathenow, faszinierende Keramik aus Marwitz und nicht zuletzt spannende Geschichten aus dem Leben der Bauhaus-Künstlerinnen und -Künstler. Auf der Reise durch Brandenburg stellt sich die Frage, wie leben wir mit dem Erbe der Moderne? Wie kann man es für die Gegenwart nutzen - und es gleichzeitig bewahren und erhalten? Keine einfache Frage. In Neuruppin wurde ein Bauhaus-Denkmal z. B. umgebaut, um heute als Hort zu dienen. Darf man das? Die Reise zeigt, wieviel Bauhaus in Brandenburg steckt ... und dass "Bauhaus" nicht nur Weimar, Dessau und Berlin ist.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 02.01.20
      12:45 - 13:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.12.2019