• 17.03.2018
      18:00 Uhr
      Auf der Suche nach dem alten Russland (2/5) St. Petersburg, der Zauber der weißen Nächte | PHOENIX
       

      In atemberaubenden Luftbildern zeigt die Reihe die Städte des alten Russlands. Jeder Teil ist ein visuelles Fest zu Ehren einer Lebensweise, die noch stark von regionalem Charme, den Unbillen der Natur und den Jahreszeiten geprägt ist. Dabei erkundet die Kamera Kunst und Ornamentik der schönsten Bauwerke des alten Russlands, die weit oben, außerhalb der Sichtweite der Menschen, vor Jahrhunderten nur zur Ehre Gottes an den prachtvollen Gebäuden angebracht wurde. Die zweite Folge zeigt das pulsierende Leben im Frühsommer in St. Petersburg.

      Samstag, 17.03.18
      18:00 - 18:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      In atemberaubenden Luftbildern zeigt die Reihe die Städte des alten Russlands. Jeder Teil ist ein visuelles Fest zu Ehren einer Lebensweise, die noch stark von regionalem Charme, den Unbillen der Natur und den Jahreszeiten geprägt ist. Dabei erkundet die Kamera Kunst und Ornamentik der schönsten Bauwerke des alten Russlands, die weit oben, außerhalb der Sichtweite der Menschen, vor Jahrhunderten nur zur Ehre Gottes an den prachtvollen Gebäuden angebracht wurde. Die zweite Folge zeigt das pulsierende Leben im Frühsommer in St. Petersburg.

       

      In atemberaubenden Luftbildern zeigt die Reihe die Städte des alten Russlands. Jeder Teil ist ein visuelles Fest zu Ehren einer Lebensweise, die noch stark von regionalem Charme, den Unbillen der Natur und den Jahreszeiten geprägt ist. Dabei erkundet die Kamera Kunst und Ornamentik der schönsten Bauwerke des alten Russlands, die weit oben, außerhalb der Sichtweite der Menschen, vor Jahrhunderten nur zur Ehre Gottes an den prachtvollen Gebäuden angebracht wurde. Die zweite Folge zeigt das pulsierende Leben im Frühsommer in St. Petersburg.

      In der Sommerfolge über St. Petersburg nähern sich die Zuschauer der jungen und modernen Stadt an, in der sich eine westeuropäisch orientierte Gesellschaft auf der einzigartigen Bühne des feudalen Stadtbildes mit grandioser Lebensfreude immer wieder neu erfindet.

      Besonders in der Zeit der Weißen Nächte, der langen Tage im Frühsommer, ist das pulsierende Leben überall auf den Straßen, den Kanälen und in den Parks zu spüren. In der Millionenmetropole herrscht Ausnahmezustand.

      Eine feste Institution in den Weißen Nächten ist DJ Shahash, der täglich auf dem berüchtigten Partyboot "Purga" auflegt. Die Lebenshungrigen und Kulturfreaks lieben seine Musik, in der alte russische Lieder mit neuen Klängen gemischt werden. Auch die junge Opernsängerin Alina lässt sich bis in den Morgen von DJ Shahash verzaubern. Tradition und Moderne liegen selbst im jungen St. Petersburg immer ganz dicht beisammen.

      Film von Anna-Lena Maul und Peter Moers

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.05.2018