• 16.03.2018
      17:15 Uhr
      Deutschlandliebe Made in Russia | PHOENIX
       

      Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs kamen Millionen Menschen aus den einstigen Sowjetrepubliken nach Deutschland. Lange Zeit blieben die "Spätaussiedler" unauffällig - man wollte nicht als Außenseiter wahrgenommen werden. Das Ankommen war nicht leicht - Berufs-Abschlüsse wurden nicht anerkannt, um Sprachkenntnisse und Integration mussten sich die meisten selbst kümmern. Dennoch bildeten sie jahrzehntelang eine treue Wählerklientel der Unionsparteien - bis zur Flüchtlingskrise. Seither bekennen sich viele Russischstämmige zur AfD, die Partei umwirbt die Community gezielt und erfolgreich.

      Freitag, 16.03.18
      17:15 - 17:30 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

      Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs kamen Millionen Menschen aus den einstigen Sowjetrepubliken nach Deutschland. Lange Zeit blieben die "Spätaussiedler" unauffällig - man wollte nicht als Außenseiter wahrgenommen werden. Das Ankommen war nicht leicht - Berufs-Abschlüsse wurden nicht anerkannt, um Sprachkenntnisse und Integration mussten sich die meisten selbst kümmern. Dennoch bildeten sie jahrzehntelang eine treue Wählerklientel der Unionsparteien - bis zur Flüchtlingskrise. Seither bekennen sich viele Russischstämmige zur AfD, die Partei umwirbt die Community gezielt und erfolgreich.

       

      Film von Rainer Fromm und Galina Dick

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.07.2018