• 16.03.2018
      17:15 Uhr
      Deutschlandliebe Made in Russia | PHOENIX
       

      Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs kamen Millionen Menschen aus den einstigen Sowjetrepubliken nach Deutschland. Lange Zeit blieben die "Spätaussiedler" unauffällig - man wollte nicht als Außenseiter wahrgenommen werden. Das Ankommen war nicht leicht - Berufs-Abschlüsse wurden nicht anerkannt, um Sprachkenntnisse und Integration mussten sich die meisten selbst kümmern. Dennoch bildeten sie jahrzehntelang eine treue Wählerklientel der Unionsparteien - bis zur Flüchtlingskrise. Seither bekennen sich viele Russischstämmige zur AfD, die Partei umwirbt die Community gezielt und erfolgreich.

      Freitag, 16.03.18
      17:15 - 17:30 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

      Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs kamen Millionen Menschen aus den einstigen Sowjetrepubliken nach Deutschland. Lange Zeit blieben die "Spätaussiedler" unauffällig - man wollte nicht als Außenseiter wahrgenommen werden. Das Ankommen war nicht leicht - Berufs-Abschlüsse wurden nicht anerkannt, um Sprachkenntnisse und Integration mussten sich die meisten selbst kümmern. Dennoch bildeten sie jahrzehntelang eine treue Wählerklientel der Unionsparteien - bis zur Flüchtlingskrise. Seither bekennen sich viele Russischstämmige zur AfD, die Partei umwirbt die Community gezielt und erfolgreich.

       

      Film von Rainer Fromm und Galina Dick

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 16.03.18
      17:15 - 17:30 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.04.2018