• 18.08.2018
      10:00 Uhr
      mein ausland: Afrika-Logbuch Reportagen zwischen Somalia und Senegal | PHOENIX
       

      Das ZDF-Studio in Nairobi berichtet aus 36 Ländern auf dem afrikanischen Kontinent. Im Afrika-Logbuch nimmt Timm Kröger die Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf eine spannende Reise durch die Wiege der Menschheit: Von Somalia in Ostafrika bis Senegal ganz im Westen, legt das Team viele Kilometer per Auto und Flugzeug zurück, trifft während der Drehreisen die unterschiedlichsten Menschen, erlebt kuriose Geschichten und entdeckt atemberaubende Landschaften.

      In der ersten Ausgabe geht es um die Berggorillas in Uganda, die Kindersoldaten im Südsudan und einen Plattenladen in Nairobi.

      Samstag, 18.08.18
      10:00 - 10:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Das ZDF-Studio in Nairobi berichtet aus 36 Ländern auf dem afrikanischen Kontinent. Im Afrika-Logbuch nimmt Timm Kröger die Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf eine spannende Reise durch die Wiege der Menschheit: Von Somalia in Ostafrika bis Senegal ganz im Westen, legt das Team viele Kilometer per Auto und Flugzeug zurück, trifft während der Drehreisen die unterschiedlichsten Menschen, erlebt kuriose Geschichten und entdeckt atemberaubende Landschaften.

      In der ersten Ausgabe geht es um die Berggorillas in Uganda, die Kindersoldaten im Südsudan und einen Plattenladen in Nairobi.

       
      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 18.08.18
      10:00 - 10:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.09.2018