• 05.12.2019
      06:30 Uhr
      Achtung, Camper! (4/4) Chaos und Beziehungskisten | phoenix
       

      Camping ist Kult. Am Wochenende und im Urlaub tauschen die Deutschen regelmäßig den Komfort der eigenen Wohnung gegen das Leben auf dem Stellplatz. Die Branche erlebt seit einigen Jahren einen regelrechten Boom: 2013 gab es erstmals 26 Millionen Camping-Übernachtungen in Deutschland. Vom einfachen Zelt bis zum perfekt ausgestatteten Wohnmobil, vom Einmal-Tourist bis zum Dauercamper. Der Campingplatz als Mikrokosmos: An kaum einem anderen Ort trifft man auf so spannende, einzigartige, typisch deutsche, aber auch völlig ungewöhnliche Menschen und Geschichten. Gaby

      Donnerstag, 05.12.19
      06:30 - 07:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Camping ist Kult. Am Wochenende und im Urlaub tauschen die Deutschen regelmäßig den Komfort der eigenen Wohnung gegen das Leben auf dem Stellplatz. Die Branche erlebt seit einigen Jahren einen regelrechten Boom: 2013 gab es erstmals 26 Millionen Camping-Übernachtungen in Deutschland. Vom einfachen Zelt bis zum perfekt ausgestatteten Wohnmobil, vom Einmal-Tourist bis zum Dauercamper. Der Campingplatz als Mikrokosmos: An kaum einem anderen Ort trifft man auf so spannende, einzigartige, typisch deutsche, aber auch völlig ungewöhnliche Menschen und Geschichten. Gaby

       

      SCHOLZ (Buchhalterin) und Wolfgang SCHOLZ (Lkw-Fahrer) zieht es jedes Jahr mit ihrem Wohnwagen und den beiden Hunden nach Italien. Und  immer wieder auf den gleichen Platz: "Marina di Venezia", ein gigantisches Camping-Areal in der Nähe von Venedig. Hier gehen sie ihrer über Jahre hinweg gepflegten Campingplatz-Routine nach. Ihr großer Traum: Mehrere Monate Dauercamping wenn der Ruhestand gekommen ist. Auch Andreas BENZ (GeschF Volz Selbstklebetechnik) ist mit seiner Frau und den drei Töchtern auf dem Campingplatz in der Nähe von Venedig im Urlaub, er kennt den Platz noch aus gemeinsamen Urlauben mit den Eltern. Beim Campen übernimmt der Geschäftsmann gerne die Pflicht, sich um die Kinder zu kümmern und genießt die Zeit mit seiner Familie. Hans-Paul SCHERMER (ehem. Metzger) bleibt lieber mobil. Er hat mit einer Partnervermittlung viel Geld verdient - und ist trotzdem immer ein Sparfuchs geblieben. Er tourt im Wohnmobil durch Europa und versucht, seiner Verlobten Iris (Fremdsprachenassistentin) das Leben auf Achse schmackhaft zu machen. Von der Loreley aus fahren sie über San-Bernadino-Pass zum Lago Maggiore. Bei den Dauercampern spielt sich nicht nur der Urlaub, sondern das komplette Leben auf dem Campingplatz ab. Da ist zum Beispiel Uwe (Lkw-Fahrer), der seit einem Jahr eine Parzelle auf der Grav-Insel, Deutschlands größtem Campingplatz, hat. Gemeinsam mit seinem besten Freund Klaus (Lkw-Fahrer) hält er diese instand, obwohl die beiden neben allerhand Späßen oft kaum zur Arbeit komme.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 05.12.19
      06:30 - 07:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.11.2019