• 16.12.2019
      06:00 Uhr
      17.000 Kilometer Kanada Wölfe, Freiheit, Killerwale | phoenix
       

      Der zweite Teil der Reisereportage führt durch Kanadas wilden, einsamen Westen in die Metropole Vancouver und von dort zurück nach Montreal. Dabei werden die Widersprüche deutlich, die das moderne Kanada zu schultern hat: von den Vuntut Gwitchin und Cree Indianern über die Ölfelder Albertas zu den chinesischen Einwanderern in Vancouver. Die Vielseitigkeit des Landes wird deutlich im Kontrast zwischen der grandiosen Natur der Pazifikküste British Columbias und dem kulturellen Zentrum Montreal.

      Montag, 16.12.19
      06:00 - 06:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Der zweite Teil der Reisereportage führt durch Kanadas wilden, einsamen Westen in die Metropole Vancouver und von dort zurück nach Montreal. Dabei werden die Widersprüche deutlich, die das moderne Kanada zu schultern hat: von den Vuntut Gwitchin und Cree Indianern über die Ölfelder Albertas zu den chinesischen Einwanderern in Vancouver. Die Vielseitigkeit des Landes wird deutlich im Kontrast zwischen der grandiosen Natur der Pazifikküste British Columbias und dem kulturellen Zentrum Montreal.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Montag, 16.12.19
      06:00 - 06:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.11.2019