• 24.11.2022
      13:55 Uhr
      Zurück aufs Eis Fernsehfilm Deutschland 2022 | ONE Mediathek
       

      "Zurück aufs Eis" begibt sich Hauptdarstellerin Inka Friedrich als Alleinerziehende, deren Leben nach dem Auszug der Tochter ins Schlittern gerät. Statt unter dem aufkommenden Empty-Nest-Syndrom einzubrechen, beginnt die Mittvierzigerin ihre neue Freiheit kennenzulernen.
      Nach dem ebenso humorvollen wie optimistischen Drehbuch der Autorin Kathi Liers erzählt Regisseur Hanno Olderdissen eine moderne Middle-Ager-Geschichte. Zu dem sympathischen Ensemble mit Newcomerin Anouk Elias als Tochter gehört auch der bayerische Kabarettist und gefragte Komödien-Darsteller Stephan Zinner in der Rolle des gutmütigen Polizeikollegen.

      Donnerstag, 24.11.22
      13:55 - 15:25 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      "Zurück aufs Eis" begibt sich Hauptdarstellerin Inka Friedrich als Alleinerziehende, deren Leben nach dem Auszug der Tochter ins Schlittern gerät. Statt unter dem aufkommenden Empty-Nest-Syndrom einzubrechen, beginnt die Mittvierzigerin ihre neue Freiheit kennenzulernen.
      Nach dem ebenso humorvollen wie optimistischen Drehbuch der Autorin Kathi Liers erzählt Regisseur Hanno Olderdissen eine moderne Middle-Ager-Geschichte. Zu dem sympathischen Ensemble mit Newcomerin Anouk Elias als Tochter gehört auch der bayerische Kabarettist und gefragte Komödien-Darsteller Stephan Zinner in der Rolle des gutmütigen Polizeikollegen.

       

      Polizistin Maren (Inka Friedrich) und ihre Tochter Amelie (Anouk Elias) sind ein eingeschworenes Team, nicht nur Mutter und Tochter, sondern beste Freundinnen. Doch dann beginnt Amelie zu studieren und verliebt sich Hals über Kopf in ihren Kommilitonen Erik (Leonard Burkhardt), der nun eines Morgens halbnackt vor Maren im Bad steht. Maren kennt es, dass sich Amelie gerne und heftig verliebt. Allerdings ist es noch nie zum Äußersten gekommen - aber jetzt will Amelie zu Erik nach München ziehen! Was völlig natürlich ist, so sagt Maren ausgesprochen vernünftig zu Bernhard (Stephan Zinner), ihrem Kollegen und besten Freund. Aber dann steht sie allein in ihrer Wohnung und ist kreuzunglücklich ohne ihre Tochter. Was soll sie nun mit sich anfangen? Wäre eine Affäre eine Alternative? Ihr Physiotherapeut Simon (Kai Lentrodt) ist eine durchaus charmante Option. Oder lieber Sport? Aber die Rückkehr zum Curling endet mit einer harten Landung auf dem Eis. Marens Suche nach sich selbst führt sie unvermutet zu einer überraschend naheliegenden Lösung.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.11.2022