• 28.08.2022
      01:35 Uhr
      Zimmer frei! - Wotan Wilke Möhring Mit Christine Westermann und Götz Alsmann | ONE
       

      Er zählt seit vielen Jahren zu den meistbeschäftigten deutschen Schauspielern für Fernsehfilm- und hochkarätige Kinoproduktionen. Seit 2013 ermittelt Wotan Wilke Möhring zudem als Hamburger "Tatort"-Kommissar und wurde laut einer EMNID-Umfrage schnell zu einem der beliebtesten Ermittler der ARD-Krimi-Reihe. Mitte der 1990er Jahre war mit einer derartigen Karriere des heute 47-jährigen Schauspielers nicht zu rechnen. Nach einer Elektrikerlehre hatte der gebürtige Detmolder ein eher unstetes Leben geführt, schlug sich als Discjockey, Türsteher, Punkmusiker, Marketingstudent, Clubbesitzer und Model durchs Leben.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 28.08.22
      01:35 - 02:35 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Er zählt seit vielen Jahren zu den meistbeschäftigten deutschen Schauspielern für Fernsehfilm- und hochkarätige Kinoproduktionen. Seit 2013 ermittelt Wotan Wilke Möhring zudem als Hamburger "Tatort"-Kommissar und wurde laut einer EMNID-Umfrage schnell zu einem der beliebtesten Ermittler der ARD-Krimi-Reihe. Mitte der 1990er Jahre war mit einer derartigen Karriere des heute 47-jährigen Schauspielers nicht zu rechnen. Nach einer Elektrikerlehre hatte der gebürtige Detmolder ein eher unstetes Leben geführt, schlug sich als Discjockey, Türsteher, Punkmusiker, Marketingstudent, Clubbesitzer und Model durchs Leben.

       

      Er zählt seit vielen Jahren zu den meistbeschäftigten deutschen Schauspielern für Fernsehfilm- und hochkarätige Kinoproduktionen. Seit 2013 ermittelt Wotan Wilke Möhring zudem als Hamburger "Tatort"-Kommissar und wurde laut einer EMNID-Umfrage schnell zu einem der beliebtesten Ermittler der ARD-Krimi-Reihe.

      Mitte der 1990er Jahre war mit einer derartigen Karriere des heute 47-jährigen Schauspielers nicht zu rechnen. Nach einer Elektrikerlehre hatte der gebürtige Detmolder ein eher unstetes Leben geführt, schlug sich als Discjockey, Türsteher, Punkmusiker, Marketingstudent, Clubbesitzer und Model durchs Leben. "Da hatten meine Eltern nach der Pubertät geglaubt, sie seien durch das Gröbste durch. Doch dann kam es stattdessen ganz dicke, ging erst richtig los in der Adoleszenz", erinnert sich Wotan Wilke Möhring an seine "wilden Jahre".

      Über die Modeltätigkeit wurde er 1997 schließlich für den Film entdeckt, in der "Bubi-Scholz-Story" spielte er mit 30 Jahren seine erste Rolle. Sein schauspielerisches Talent und seine enorme Wandlungsfähigkeit stellte Möhring seitdem in zahlreichen TV-Produktionen, unter anderem in den preisgekrönten Fernsehfilmen "Homevideo" (NDR) und "Der letzte schöne Tag" (WDR) unter Beweis. Im Kino war er in "Soul Kitchen" oder der internationalen Produktion "Operation Walküre - Das Stauffenberg Attentat" zu sehen. "Ich hatte nie darüber nachgedacht, Schauspieler zu werden. Ich hatte Glück und bin es einfach geworden", resümiert er.

      Am Sonntag, 8. Februar 2015, stellt sich Wotan Wilke Möhring bei "Zimmer frei!" vor. Christine Westermann und Götz Alsmann wollen mit ihm unter anderem über seine Zeit als Fallschirmspringer bei der Bundeswehr, seine wilden Jahre als knallharter Punk und über seine Freundschaft zu Borussia-Dortmund-Trainer Jürgen Klopp sprechen. Und wer "Zimmer frei!" kennt, der weiß: Bestimmte Themen haben die beiden bestimmt auch zu der ein oder anderen witzig-anarchischen Spielaktion inspiriert.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 28.08.22
      01:35 - 02:35 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.12.2022