• 24.05.2018
      21:15 Uhr
      Zimmer frei! - Jan Josef Liefers Mit Christine Westermann und Götz Alsmann | ONE
       

      'Mit 50 ist man nicht alt, aber man merkt, dass man zunehmend auf seine charakterlichen Werte reduziert wird', schmunzelt 'Tatort'-Star Jan Josef Liefers, nachdem ihm Christine Westermann und Götz Alsmann die Ergebnisse einer 'Zimmer frei!'-Straßenumfrage präsentiert haben.
      Auch enge Vertraute von Jan Josef Liefers kommen zu Wort: Ehefrau Anna Loos und seine 'Tatort'-Assistentin Christine Urspruch verraten in zwei Einspielfilmen kleine Geheimnisse und was Liefers als Ehemann und Kollegen auszeichnet.

      Donnerstag, 24.05.18
      21:15 - 22:15 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      VPS 21:14
      Neu im Programm

      'Mit 50 ist man nicht alt, aber man merkt, dass man zunehmend auf seine charakterlichen Werte reduziert wird', schmunzelt 'Tatort'-Star Jan Josef Liefers, nachdem ihm Christine Westermann und Götz Alsmann die Ergebnisse einer 'Zimmer frei!'-Straßenumfrage präsentiert haben.
      Auch enge Vertraute von Jan Josef Liefers kommen zu Wort: Ehefrau Anna Loos und seine 'Tatort'-Assistentin Christine Urspruch verraten in zwei Einspielfilmen kleine Geheimnisse und was Liefers als Ehemann und Kollegen auszeichnet.

       

      'Mit 50 ist man nicht alt, aber man merkt, dass man zunehmend auf seine charakterlichen Werte reduziert wird', schmunzelt 'Tatort'-Star Jan Josef Liefers, nachdem ihm Christine Westermann und Götz Alsmann die Ergebnisse einer 'Zimmer frei!'-Straßenumfrage präsentiert haben.

      Der gebürtige Dresdner gehört seit vielen Jahren zu den bekanntesten Schauspielern hierzulande, nach seiner Theaterzeit war er in vielen erfolgreichen Kino- und TV-Filmen zu sehen. Der 'Tatort'-Fangemeinde ist Jan Josef Liefers als kauziger Rechtsmediziner Professor Boerne vertraut. Zusammen mit Axel Prahl als Kommissar Thiel geht er seit 2002 in Münster auf Verbrecherjagd. Das ungleiche Duo zählt zu den beliebtesten Ermittler-Teams der Krimi-Reihe.

      Bei 'Zimmer frei!' berichtet Jan Josef Liefers, warum er in der DDR kein Abitur machen durfte und deshalb nur über den Umweg einer Schreinerlehre zum Schauspielstudium zugelassen wurde. Er blickt auf seine Erlebnisse in den 'Wendejahren' zurück und erzählt von seiner heiß geliebten Oma Hilde. Die 'ermahnte' ihn in seiner Sturm- und Drangzeit immer: 'Wenn du bis zehn nicht im Bett bist, kommst du nach Hause.' Auch wenn Liefers selbst meint, er sei eher 'schüchtern und kein Aufreißer' gewesen.

      Zur großen Überraschung taucht bei einer typischen 'Zimmer frei!'-Spielaktion Kollege Til Schweiger auf. Er erinnert sich amüsiert an die SMS, die er Jan Josef Liefers nach seiner erfolgreichen 'Tatort'-Premiere schickte. 'Als ich - nach 20 Jahren! - den Quoten-Rekord geholt habe, schrieb ich ihm am nächsten Morgen: Es ist ein neuer Sheriff in der Stadt!'. Auch enge Vertraute von Jan Josef Liefers kommen zu Wort: Ehefrau Anna Loos und seine 'Tatort'-Assistentin Christine Urspruch verraten in zwei Einspielfilmen kleine Geheimnisse und was Liefers als Ehemann und Kollegen auszeichnet.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 24.05.18
      21:15 - 22:15 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      VPS 21:14
      Neu im Programm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.07.2018