• 22.08.2018
      02:00 Uhr
      Zimmer frei! - Caroline Peters Mit Christine Westermann und Götz Alsmann | ONE
       

      In der erfolgreichen Serie 'Mord mit Aussicht' geht sie als Kommissarin Sophie Haas in der idyllischen Eifel auf Verbrecherjagd: Caroline Peters.
      Über den anhaltenden Erfolg der Kriminalkomödie freut sich die Schauspielerin, der die von ihr gespielte Figur sehr am Herzen liege: 'Die Rolle ist fantastisch! Sophie Haas ist so eine Art erwachsene Pippi Langstrumpf.'
      Ihr Fernsehdebüt gab Caroline Peters, die seit vielen Jahren zum festen Ensemble des Wiener Burgtheaters gehört und immer wieder in großen Rollen auf deutschen Bühnen zu sehen ist, 1998 in Bernd Schadewalds 'Der Pirat'.

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 22.08.18
      02:00 - 03:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      In der erfolgreichen Serie 'Mord mit Aussicht' geht sie als Kommissarin Sophie Haas in der idyllischen Eifel auf Verbrecherjagd: Caroline Peters.
      Über den anhaltenden Erfolg der Kriminalkomödie freut sich die Schauspielerin, der die von ihr gespielte Figur sehr am Herzen liege: 'Die Rolle ist fantastisch! Sophie Haas ist so eine Art erwachsene Pippi Langstrumpf.'
      Ihr Fernsehdebüt gab Caroline Peters, die seit vielen Jahren zum festen Ensemble des Wiener Burgtheaters gehört und immer wieder in großen Rollen auf deutschen Bühnen zu sehen ist, 1998 in Bernd Schadewalds 'Der Pirat'.

       

      In der erfolgreichen Serie 'Mord mit Aussicht' geht sie als Kommissarin Sophie Haas in der idyllischen Eifel auf Verbrecherjagd: Caroline Peters.
      Über den anhaltenden Erfolg der Kriminalkomödie freut sich die Schauspielerin, der die von ihr gespielte Figur sehr am Herzen liege: 'Die Rolle ist fantastisch! Sophie Haas ist so eine Art erwachsene Pippi Langstrumpf.' Und die Eifel-Landschaft war ihr als gebürtiger Kölnerin bereits in jungen Jahren vertraut: 'Die wurde einem ja schon als Schulkind nahe gebracht. Klassenfahrten und Kirchenfreizeiten dort waren normal.'

      Ihr Fernsehdebüt gab Caroline Peters, die seit vielen Jahren zum festen Ensemble des Wiener Burgtheaters gehört und immer wieder in großen Rollen auf deutschen Bühnen zu sehen ist, 1998 in Bernd Schadewalds 'Der Pirat'. Zahlreiche weitere TV-Rollen folgten, 2013 spielte sie zum Beispiel die Hauptrolle in dem WDR-Thriller 'Im Netz'. Der Wechsel zwischen Theater- und Fernseharbeit habe seinen Reiz: 'Ich finde es gut, als Schauspielerin genreübergreifend arbeiten zu können.'

      Auch privat pendelt Caroline Peters hin und her, lebt abwechselnd in Wien und Köln. Ein Leben auf dem Land, zum Beispiel in der Eifel, käme für die Schauspielerin jedenfalls nicht in Frage: 'Ich finde das ganz toll, für ein paar Tage oder Wochen. Aber für immer? Dafür bin ich doch zu städtisch.'

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 22.08.18
      02:00 - 03:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.11.2018