• 07.03.2018
      23:35 Uhr
      Vorstadtweiber (30) Fernsehserie Österreich 2017 | ONE
       

      Die Zeichen für Joachim stehen auf Sturm. Jörg Pudschedl ist freigesprochen worden und bereits hinter Joachim her, da es Beweise zu geben scheint, dass er mit dem Verschwinden von Maria etwas zu tun hat. Auch für den Mord an Josef Sternberg gibt es dank Joachims unvorsichtigem Geständnis endlich eine Handlungsmöglichkeit: Bruno Pudschedl war Ohrenzeuge. Doch er liegt tot in seinem Bett, noch bevor er aussagen kann. Barbara Bragana schwant Übles. Ihr Bruder Joachim ist seit einiger Zeit ausgesprochen labil, und wenn sich die Schlinge um seinen Hals enger zieht, muss man mit allem rechnen.

      Mittwoch, 07.03.18
      23:35 - 00:25 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Die Zeichen für Joachim stehen auf Sturm. Jörg Pudschedl ist freigesprochen worden und bereits hinter Joachim her, da es Beweise zu geben scheint, dass er mit dem Verschwinden von Maria etwas zu tun hat. Auch für den Mord an Josef Sternberg gibt es dank Joachims unvorsichtigem Geständnis endlich eine Handlungsmöglichkeit: Bruno Pudschedl war Ohrenzeuge. Doch er liegt tot in seinem Bett, noch bevor er aussagen kann. Barbara Bragana schwant Übles. Ihr Bruder Joachim ist seit einiger Zeit ausgesprochen labil, und wenn sich die Schlinge um seinen Hals enger zieht, muss man mit allem rechnen.

       

      Stab und Besetzung

      Waltraud Steinberg Maria Köstlinger
      Nicoletta Huber Nina Proll
      Caroline Melzer Martina Ebm
      Georg Schneider Juergen Maurer
      Hadrian Melzer Bernhard Schir
      Joachim Schnitzler Philipp Hochmair
      Vanessa Hilde Dalik
      Anna Schneider Gertrud Roll
      Rudi Bragana Thomas Stipsits
      Milo David Albertin Murathan Muslu
      Jörg Pudschedl Thomas Mraz
      Simon Schneider Johannes Nussbaum
      Tina Proschat Madani
      Regie Harald Sicheritz
      Musik Stefan Schrupp
      Kamera Christoph Beck und Judith Stehlik
      Buch Uli Brée

      Die Zeichen für Joachim stehen auf Sturm. Jörg Pudschedl ist freigesprochen worden und bereits hinter Joachim her, da es Beweise zu geben scheint, dass er mit dem Verschwinden von Maria etwas zu tun hat. Auch für den Mord an Josef Sternberg gibt es dank Joachims unvorsichtigem Geständnis endlich eine Handlungsmöglichkeit: Bruno Pudschedl war Ohrenzeuge. Doch er liegt tot in seinem Bett, noch bevor er aussagen kann. Barbara Bragana schwant Übles. Ihr Bruder Joachim ist seit einiger Zeit ausgesprochen labil, und wenn sich die Schlinge um seinen Hals enger zieht, muss man mit allem rechnen. Die Geburtstagsfeier von Rudi Bragana gerät zum alles entscheidenden Höhepunkt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.08.2018