• 07.03.2018
      22:50 Uhr
      Vorstadtweiber (29) Fernsehserie Österreich 2017 | ONE
       

      High Noon vor Gericht. Parallel zueinander finden die Verhandlung gegen Jörg Pudschedl wegen des Schussattentats und die Verhandlung gegen Timo wegen dessen Schlägerei mit Bruno Pudschedl statt. Joachim steht seit seinem letzten Treffen mit Milo ordentlich unter Druck, fühlt sich aber offenbar gleichzeitig unverwundbar. Er gesteht Waltraud den Mord an Josef Steinberg. Hadrian gibt Caro frei. Gleichzeitig belauscht er ein Gespräch von Vanessa und Dieter, in dem sie ihm gesteht, dass er der einzige war, den sie je geliebt hat. Barbara Bragana erfährt, dass Hadrian Joachim ausliefern will. Sie versucht, ihren Bruder zu warnen.

      Mittwoch, 07.03.18
      22:50 - 23:35 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      High Noon vor Gericht. Parallel zueinander finden die Verhandlung gegen Jörg Pudschedl wegen des Schussattentats und die Verhandlung gegen Timo wegen dessen Schlägerei mit Bruno Pudschedl statt. Joachim steht seit seinem letzten Treffen mit Milo ordentlich unter Druck, fühlt sich aber offenbar gleichzeitig unverwundbar. Er gesteht Waltraud den Mord an Josef Steinberg. Hadrian gibt Caro frei. Gleichzeitig belauscht er ein Gespräch von Vanessa und Dieter, in dem sie ihm gesteht, dass er der einzige war, den sie je geliebt hat. Barbara Bragana erfährt, dass Hadrian Joachim ausliefern will. Sie versucht, ihren Bruder zu warnen.

       

      Stab und Besetzung

      Waltraud Steinberg Maria Köstlinger
      Nicoletta Huber Nina Proll
      Caroline Melzer Martina Ebm
      Georg Schneider Juergen Maurer
      Hadrian Melzer Bernhard Schir
      Joachim Schnitzler Philipp Hochmair
      Vanessa Hilde Dalik
      Anna Schneider Gertrud Roll
      Rudi Bragana Thomas Stipsits
      Milo David Albertin Murathan Muslu
      Jörg Pudschedl Thomas Mraz
      Simon Schneider Johannes Nussbaum
      Maria Schneider Gerti Drassl
      Tina Proschat Madani
      Regie Harald Sicheritz
      Musik Stefan Schrupp
      Kamera Christoph Beck und Judith Stehlik
      Buch Uli Brée
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.08.2018