• 11.05.2018
      16:35 Uhr
      Verbotene Liebe (439) Soap Deutschland 1996 | ONE
       

      Nachdem Christoph einen letzten verzweifelten Versuch unternommen hat, Ben von der Zwangsversteigerung abzubringen, gerät dieser tatsächlich ins Schwanken. Doch so sehr Ben sich auch bemüht, er kann sich zunächst dem Einfluss Clarissas nicht entziehen, die ihn weiterhin drängt, die Zwangsversteigerung voranzutreiben. Dazu setzt sie alle erdenklichen Mittel ein. Gerade als Ben es geschafft hat, sich ihrer Macht zu entwinden, passiert das Ungeheuerliche.
      Tanja springt für Sophie in die Bresche, als diese wegen eines groben Patzers von ihrem neuen Chef gefeuert werden soll.

      Freitag, 11.05.18
      16:35 - 16:55 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo

      Nachdem Christoph einen letzten verzweifelten Versuch unternommen hat, Ben von der Zwangsversteigerung abzubringen, gerät dieser tatsächlich ins Schwanken. Doch so sehr Ben sich auch bemüht, er kann sich zunächst dem Einfluss Clarissas nicht entziehen, die ihn weiterhin drängt, die Zwangsversteigerung voranzutreiben. Dazu setzt sie alle erdenklichen Mittel ein. Gerade als Ben es geschafft hat, sich ihrer Macht zu entwinden, passiert das Ungeheuerliche.
      Tanja springt für Sophie in die Bresche, als diese wegen eines groben Patzers von ihrem neuen Chef gefeuert werden soll.

       

      Nachdem Christoph einen letzten verzweifelten Versuch unternommen hat, Ben von der Zwangsversteigerung abzubringen, gerät dieser tatsächlich ins Schwanken. Doch so sehr Ben sich auch bemüht, er kann sich zunächst dem Einfluss Clarissas nicht entziehen, die ihn weiterhin drängt, die Zwangsversteigerung voranzutreiben. Dazu setzt sie alle erdenklichen Mittel ein. Gerade als Ben es geschafft hat, sich ihrer Macht zu entwinden, passiert das Ungeheuerliche.
      Tanja springt für Sophie in die Bresche, als diese wegen eines groben Patzers von ihrem neuen Chef gefeuert werden soll. Doch hinter Tanjas Umschwung verbirgt sich keinesfalls eine plötzlich erwachte Sympathie zu Sophie, sondern die Lust am Mobbing.
      Anna denkt, der Liebesbrief, den sie bekommen hat, sei von Paul. Daraufhin überlegt sie sich eine Antwort und wählt ein Gedicht von Brecht, das sie in seine Tasche schmuggelt. Eric ist glücklich, mit Anna zusammen ein Referat erarbeiten zu dürfen. Sie merkt dabei nicht, wie sehr er sie anhimmelt.
      Personen:
      Clarissa von Anstetten (Isa Jank)
      Christoph von Anstetten (Jürgen Zartmann)
      Julia von Anstetten (Valerie Niehaus)
      Arno Brandner (Konrad Krauss)
      Susanne Brandner (Claudia Scarpatetti)
      Anna Konrad (Alexandra Schalaudek)
      Sophie Levinsky (Meike Gottschalk)
      Barbara von Sterneck (Manuela Alphons)
      Kati von Sterneck (Kerstin Landsmann)
      Benedikt von Anstetten (Andreas Jung)
      Tanja von Anstetten (Miriam Lahnstein)
      Ramón Santos (Mirco Wallraf)
      Gina Fröhlich (Regina Gisbertz)
      Rajan Rai (Sascha Zaglauer)
      Frank Levinsky (Christian Wunderlich)
      Paul Schöner (Joachim Kretzer)
      Eric Barth (Claudio Pagonis)
      Wolf Haubold (Markus Schmidt)
      Lena Gassner (Anika Böcher)
      Butler George (Jochen Stern)
      Köchin Tilda (Karin Graf)
      und andere
      Buch: Grant Kneebone
      Regie: Klaus Ickert

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 11.05.18
      16:35 - 16:55 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.04.2018