• 09.04.2018
      06:00 Uhr
      Verbotene Liebe (393) Soap Deutschland 1996 | ONE
       

      Ecki kann sich nicht erklären, warum Kati sich ihm gegenüber auf einmal wieder kühl und distanziert verhält. Als er sie darauf anspricht, gibt sie vor, sie brauche mehr Zeit für sich. Kati sucht bei Jackie Rat, denn sie weiß nicht, wie sie Ecki klar machen soll, dass sie ihn zwar möge, doch nicht liebe. Als Ecki mithört, wie Kati ihn verleugnet, weil sie einen anderen Jungen im Visier hat, rennt Ecki verzweifelt davon. Als Kati nach Hause kommt, bekommt sie den Beweis, wie sehr sie Ecki verletzt hat. Nachdem sie ihre vermissten Sachen in Martys Wohnung entdeckt hat, will Anna heimlich davonschleichen, doch Marty erwischt sie.

      Montag, 09.04.18
      06:00 - 06:20 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo

      Ecki kann sich nicht erklären, warum Kati sich ihm gegenüber auf einmal wieder kühl und distanziert verhält. Als er sie darauf anspricht, gibt sie vor, sie brauche mehr Zeit für sich. Kati sucht bei Jackie Rat, denn sie weiß nicht, wie sie Ecki klar machen soll, dass sie ihn zwar möge, doch nicht liebe. Als Ecki mithört, wie Kati ihn verleugnet, weil sie einen anderen Jungen im Visier hat, rennt Ecki verzweifelt davon. Als Kati nach Hause kommt, bekommt sie den Beweis, wie sehr sie Ecki verletzt hat. Nachdem sie ihre vermissten Sachen in Martys Wohnung entdeckt hat, will Anna heimlich davonschleichen, doch Marty erwischt sie.

       

      Stab und Besetzung

      Clarissa von Anstetten Isa Jank
      Christoph von Anstetten Jürgen Zartmann
      Julia von Anstetten Valerie Niehaus
      Jan Brandner Andreas Brucker
      Arno Brandner Konrad Krauss
      Susanne Brandner Claudia Scarpatetti
      Anna Konrad Alexandra Schalaudek
      Barbara von Sterneck Manuela Alphons
      Kati von Sterneck Kerstin Landsmann
      Tim Sander Roland Pfaus
      Ramón Santos Mirco Wallraf
      Tanja von Anstetten Miriam Lahnstein
      Eckhart Nitsche Arne Leuchtenberg
      Jackie Lamers Aline Hochscheid
      Marty Schaub Ulrich Hub
      Regie Ulf Borchardt
      Buch Grant Kneebone

      Ecki kann sich nicht erklären, warum Kati sich ihm gegenüber auf einmal wieder kühl und distanziert verhält. Als er sie darauf anspricht, gibt sie vor, sie brauche mehr Zeit für sich. Kati sucht bei Jackie Rat, denn sie weiß nicht, wie sie Ecki klar machen soll, dass sie ihn zwar möge, doch nicht liebe. Als Ecki mithört, wie Kati ihn verleugnet, weil sie einen anderen Jungen im Visier hat, rennt Ecki verzweifelt davon. Als Kati nach Hause kommt, bekommt sie den Beweis, wie sehr sie Ecki verletzt hat.
      Nachdem sie ihre vermissten Sachen in Martys Wohnung entdeckt hat, will Anna heimlich davonschleichen, doch Marty erwischt sie. Als Anna ihn entsetzt anschreit, bricht Marty weinend zusammen und erklärt Anna seine Liebe. Anna berichtet der Familie, was geschehen ist, und später taucht Jan bei Marty auf, um ihn zur Rede zu stellen. Marty gesteht, dass er sein zwanghaftes Handeln zutiefst bereut. Nachdem Jan ihm gekündigt hat, überreicht Marty ihm ein Versöhnungsgeschenk für Anna. Sie ist froh, dass alles doch noch so glimpflich ausgegangen ist, will aber jetzt erst recht einen Selbstverteidigungskurs besuchen.
      Christoph will für Tim und Julia eine Verlobungsfeier im engsten Familienkreis geben. Während Tim Christoph erzählt, dass er am liebsten eine große, romantische Hochzeit feiern würde, muss Julia sich von Arno anhören, dass er befürchtet, sie habe sich etwas zu schnell für Tim entschieden. Während Julia Jan zur Feier einlädt, taucht unerwartet Clarissa bei Tim auf, um ihn genauer unter die Lupe zu nehmen. Später sucht sie Arno auf, um ihn zu drängen, Julia daran zu hindern, diesen Niemand Tim zu heiraten. Irritiert stellt Arno fest, dass in dieser Sache Clarissa und er ausnahmsweise eine ähnliche Meinung haben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.10.2018