• 04.04.2018
      11:35 Uhr
      Verbotene Liebe (388) Soap Deutschland 1996 | ONE
       

      Tim fordert in feierlichem Ambiente von Julia eine Antwort auf seinen Antrag, und Julia nimmt ihn an. Derweil durchlebt Jan Höllenqualen.

      Obwohl Kati zu ihrem Entschluss steht, keine Nachprüfung zu machen und die Klasse nicht zu wiederholen, ist sie am Tag der Zeugnisvergabe dennoch deprimiert. Ecki gelingt es, sie mit einem Picknick aufzumuntern.

      In der Gegenwart von Franzi und Ralf aus der Aids-Selbsthilfegruppe können Gina und Ramón lockerer mit den zwischen ihnen herrschenden Spannungen umgehen, als wenn sie alleine wären.

      Mittwoch, 04.04.18
      11:35 - 12:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Tim fordert in feierlichem Ambiente von Julia eine Antwort auf seinen Antrag, und Julia nimmt ihn an. Derweil durchlebt Jan Höllenqualen.

      Obwohl Kati zu ihrem Entschluss steht, keine Nachprüfung zu machen und die Klasse nicht zu wiederholen, ist sie am Tag der Zeugnisvergabe dennoch deprimiert. Ecki gelingt es, sie mit einem Picknick aufzumuntern.

      In der Gegenwart von Franzi und Ralf aus der Aids-Selbsthilfegruppe können Gina und Ramón lockerer mit den zwischen ihnen herrschenden Spannungen umgehen, als wenn sie alleine wären.

       

      Stab und Besetzung

      Julia von Anstetten Valerie Niehaus
      Jan Brandner Andreas Brucker
      Sophie Levinsky Meike Gottschalk
      Barbara von Sterneck Manuela Alphons
      Gero von Sterneck Broder Hinrichsen
      Kati von Sterneck Kerstin Landsmann
      Tim Sander Roland Pfaus
      Ramón Santos Mirco Wallraf
      Gina Fröhlich Regina Gisbertz
      Eckhart Nitsche Arne Leuchtenberg
      Ralf Bertel Martin Gruber
      Franzi Muster Isabel Tuengerthal
      Regie Klaus Ickert
      Buch Anja Kriegel

      Tim fordert in feierlichem Ambiente von Julia eine Antwort auf seinen Antrag, und Julia nimmt ihn an. Derweil durchlebt Jan Höllenqualen. Als Julia nach Hause kommt, um Jan ihren Entschluss mitzuteilen, hat der sich in der Zwischenzeit entschlossen, aus der gemeinsamen Wohnung auszuziehen.

      Obwohl Kati zu ihrem Entschluss steht, keine Nachprüfung zu machen und die Klasse nicht zu wiederholen, ist sie am Tag der Zeugnisvergabe dennoch deprimiert. Ecki gelingt es, sie mit einem Picknick aufzumuntern. Kati merkt jedoch nicht, dass Ecki beginnt, ernsthafte Gefühle für sie zu entwickeln - schon gar nicht, als die Familie Nitsche unerwartetes Glück hat.

      In der Gegenwart von Franzi und Ralf aus der Aids-Selbsthilfegruppe können Gina und Ramón lockerer mit den zwischen ihnen herrschenden Spannungen umgehen, als wenn sie alleine wären. Doch die offenen Gespräche, die Gina mit Franzi bzw. Ralf mit Ramón führen, helfen den beiden jeweils, mehr Verständnis für den anderen zu entwickeln.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.10.2018