• 28.03.2018
      17:00 Uhr
      Verbotene Liebe (384) Soap Deutschland 1996 | ONE
       

      Kati, die kaum mehr an ihre Versetzung glaubt, bekommt eine gute Note in Geschichte und Bio und schöpft wieder Hoffnung. Dank Ecki paukt sie wie eine Besessene für die Deutscharbeit. Sie weiß: eine gute Note in Deutsch ist ihre einzige Chance, nicht sitzen zu bleiben. Doch als sie die Deutscharbeit schreibt, kommt alles ganz anders.
      Als Fiona verkündet, dass sie mit Alex und seiner Tochter nach Frankfurt gehen will, sind alle schockiert. Sogar Alex. Er bittet sich von Fiona Bedenkzeit aus. Gina ist die einzige, die trotz anfänglichen Vorbehalts Fionas Entscheidung akzeptiert.

      Mittwoch, 28.03.18
      17:00 - 17:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Kati, die kaum mehr an ihre Versetzung glaubt, bekommt eine gute Note in Geschichte und Bio und schöpft wieder Hoffnung. Dank Ecki paukt sie wie eine Besessene für die Deutscharbeit. Sie weiß: eine gute Note in Deutsch ist ihre einzige Chance, nicht sitzen zu bleiben. Doch als sie die Deutscharbeit schreibt, kommt alles ganz anders.
      Als Fiona verkündet, dass sie mit Alex und seiner Tochter nach Frankfurt gehen will, sind alle schockiert. Sogar Alex. Er bittet sich von Fiona Bedenkzeit aus. Gina ist die einzige, die trotz anfänglichen Vorbehalts Fionas Entscheidung akzeptiert.

       

      Kati, die kaum mehr an ihre Versetzung glaubt, bekommt eine gute Note in Geschichte und Bio und schöpft wieder Hoffnung. Dank Ecki paukt sie wie eine Besessene für die Deutscharbeit. Sie weiß: eine gute Note in Deutsch ist ihre einzige Chance, nicht sitzen zu bleiben. Doch als sie die Deutscharbeit schreibt, kommt alles ganz anders.
      Als Fiona verkündet, dass sie mit Alex und seiner Tochter nach Frankfurt gehen will, sind alle schockiert. Sogar Alex. Er bittet sich von Fiona Bedenkzeit aus. Gina ist die einzige, die trotz anfänglichen Vorbehalts Fionas Entscheidung akzeptiert. Sophie dagegen ist außer sich und fühlt sich von Fiona im Stich gelassen.
      Tanja und Barbara beschließen, trotz ihres ersten Misserfolgs den Versuch, die Brüder von Anstetten zu versöhnen, nicht aufzugeben. Eine Bemerkung, die Clarissa Ben gegenüber macht, bringt Tanja auf die Idee, dass Clarissa mehr über die Streitigkeiten zwischen Ben und Christoph wissen könnte, als sie sich anmerken lässt. Aufgeregt sucht Tanja erneut das Gespräch mit Barbara.
      Personen:
      Clarissa von Anstetten (Isa Jank)
      Christoph von Anstetten (Jürgen Zartmann)
      Susanne Brandner (Claudia Scarpatetti)
      Sophie Levinsky (Meike Gottschalk)
      Barbara von Sterneck (Manuela Alphons)
      Gero von Sterneck (Broder Hinrichsen)
      Kati von Sterneck (Kerstin Landsmann)
      Fiona Beckmann (Ingrid Capelle)
      Benedikt von Anstetten (Andreas Jung)
      Ramón Santos (Mirco Wallraf)
      Gina Fröhlich (Regina Gisbertz)
      Tanja von Anstetten (Miriam Lahnstein)
      Eckhart Nitsche (Arne Leuchtenberg)
      Alex Wiegand (Frank Behnke)
      Petra Südhersen (Kim Fatheuer)
      Viola Mellinghaus (Heike Koslowski)
      und andere
      Buch: Christa Reeh
      Regie: Edgar Kaufmann

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 28.03.18
      17:00 - 17:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.02.2018