• 06.03.2018
      11:05 Uhr
      Verbotene Liebe (349) Soap Deutschland 1996 | ONE
       

      Im Streit zwischen Ben und Christoph scheint es, als ließe sich niemals ein Beweis für die eine oder andere Seite finden, und Christoph ärgert sich wahnsinnig über die Vorstellung, man könne glauben, dass er damals gegen seinen Bruder intrigiert habe. Doch es gelingt Barbara, ihn zu trösten und ihn endlich versöhnlicher zu stimmen. Schon erwägt Christoph gar ernsthaft, einen neuen gewaltigen Schritt auf Ben zuzugehen. Aber der macht derweil auf dem alten Speicher des Hauses eine alles umstürzende Entdeckung.

      Dienstag, 06.03.18
      11:05 - 11:30 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Im Streit zwischen Ben und Christoph scheint es, als ließe sich niemals ein Beweis für die eine oder andere Seite finden, und Christoph ärgert sich wahnsinnig über die Vorstellung, man könne glauben, dass er damals gegen seinen Bruder intrigiert habe. Doch es gelingt Barbara, ihn zu trösten und ihn endlich versöhnlicher zu stimmen. Schon erwägt Christoph gar ernsthaft, einen neuen gewaltigen Schritt auf Ben zuzugehen. Aber der macht derweil auf dem alten Speicher des Hauses eine alles umstürzende Entdeckung.

       

      Stab und Besetzung

      Clarissa von Anstetten Isa Jank
      Christoph von Anstetten Jürgen Zartmann
      Julia von Anstetten Valerie Niehaus
      Sophie Levinsky Meike Gottschalk
      Barbara von Sterneck Manuela Alphons
      Gero von Sterneck Broder Hinrichsen
      Kati von Sterneck Kerstin Landsmann
      Benedikt von Anstetten Andreas Jung
      Tanja von Anstetten Miriam Lahnstein
      Roberto Fiorani Gojko Mitić
      Eckhart Nitsche Arne Leuchtenberg
      Petra Südhersen Kim Fatheuer
      Viola Mellinghaus Heike Koslowski
      Regie Klaus Witting
      Buch Michael Mädel

      Im Streit zwischen Ben und Christoph scheint es, als ließe sich niemals ein Beweis für die eine oder andere Seite finden, und Christoph ärgert sich wahnsinnig über die Vorstellung, man könne glauben, dass er damals gegen seinen Bruder intrigiert habe. Doch es gelingt Barbara, ihn zu trösten und ihn endlich versöhnlicher zu stimmen. Schon erwägt Christoph gar ernsthaft, einen neuen gewaltigen Schritt auf Ben zuzugehen. Aber der macht derweil auf dem alten Speicher des Hauses eine alles umstürzende Entdeckung.

      Robertos Pokergesellen erweisen sich als schlechte Verlierer. Sie wollen, dasss Gero jetzt an Robertos Stelle weiterspielt - und verliert. Doch während Roberto ihm klare Signale gibt, die bedrohliche Runde gewinnen zu lassen, kann Gero seinen Gewinntrieb einfach nicht beherrschen - und bringt die missgünstigen Mitspieler erst recht zur Weißglut. Schließlich bleibt nur die wilde Flucht durch Hinterhöfe, an deren Ende beide gerade noch mal mit einem blauen Auge davonkommen - allerdings ohne ihren Gewinn. Jetzt ist Roberto noch abgebrannter als zuvor und muss sich mit seinem blauen Auge Barbaras peinlichen Fragen unterziehen, während sich Sohnemann Gero bei Sophie von den Folgen seines Spielrausches erholt.

      Nachdem Eckhart von Katis Freunden so bösartig vorgeführt worden ist, bekommt Kati nun die Quittung von ihm: Schon in der nächsten Biostunde lässt er Kati vor der Lehrerin voll auflaufen. Als Kati ihn zur Rede stellt, macht er ihr klar, dass er kein Interesse mehr an einer Zusammenarbeit hat. Doch ohne ihn kommt Kati keinen Schritt mit ihrer Arbeit voran - und macht einen zaghaften Versuch, ihn zu Hause bei sich aufzusuchen. Doch das Gespräch mit seiner ahnungslos-besorgten Mutter macht Kati zu ihrer Beschämung klar, dass sie mit ihrer heimlichen Lästerei über 'Ekelhart' mehr als nur einen Schritt zu weit gegangen ist.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.07.2018