• 22.02.2018
      06:05 Uhr
      Verbotene Liebe (334) Soap Deutschland 1996 | ONE
       

      Nachdem Roberto sich mitten in der Nacht davongestohlen und Charlie nur eine Nachricht auf dem Kopfkissen hinterlassen hat, meldet sich bei Charlie leise Enttäuschung. Sie wäre zu gern auch am Abend mit ihm ausgegangen und berichtet Clarissa von ihren Plänen, mit ihm in eine schmucke Pianobar zu gehen. Clarissa, die weiß, dass auch Roberto und Barbara dorthin gehen werden, fordert Charlie auf, doch allein zu gehen. Böses ahnend geht Charlie in die Bar und sieht schockiert, dass Roberto und Barbara gerade romantisch und eng umschlungen tanzen.

      Donnerstag, 22.02.18
      06:05 - 06:30 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Nachdem Roberto sich mitten in der Nacht davongestohlen und Charlie nur eine Nachricht auf dem Kopfkissen hinterlassen hat, meldet sich bei Charlie leise Enttäuschung. Sie wäre zu gern auch am Abend mit ihm ausgegangen und berichtet Clarissa von ihren Plänen, mit ihm in eine schmucke Pianobar zu gehen. Clarissa, die weiß, dass auch Roberto und Barbara dorthin gehen werden, fordert Charlie auf, doch allein zu gehen. Böses ahnend geht Charlie in die Bar und sieht schockiert, dass Roberto und Barbara gerade romantisch und eng umschlungen tanzen.

       

      Stab und Besetzung

      Clarissa von Anstetten Isa Jank
      Christoph von Anstetten Jürgen Zartmann
      Julia von Anstetten Valerie Niehaus
      Jan Brandner Andreas Brucker
      Barbara von Sterneck Manuela Alphons
      Benedikt von Anstetten Andreas Jung
      Tanja von Anstetten Miriam Lahnstein
      Charlie Schneider Gabriele Metzger
      Roberto Fiorani Gojko Mitić
      Mimi Rössel Eva Diele
      Regie Ulf Borchardt
      Buch Michael Mädel

      Nachdem Roberto sich mitten in der Nacht davongestohlen und Charlie nur eine Nachricht auf dem Kopfkissen hinterlassen hat, meldet sich bei Charlie leise Enttäuschung. Sie wäre zu gern auch am Abend mit ihm ausgegangen und berichtet Clarissa von ihren Plänen, mit ihm in eine schmucke Pianobar zu gehen. Clarissa, die weiß, dass auch Roberto und Barbara dorthin gehen werden, fordert Charlie auf, doch allein zu gehen. Böses ahnend geht Charlie in die Bar und sieht schockiert, dass Roberto und Barbara gerade romantisch und eng umschlungen tanzen. Für sie ist nun der Zeitpunkt gekommen, sowohl Roberto als auch Clarissa ihr Spiel zu durchkreuzen.

      Julia, die Mimi immer lieber gewonnen hat und sie auch als emotionale Brücke zu Jan empfindet, muss sich mit für sie völlig neuen Emotionen auseinandersetzen. Sie geht mit Jan und Mimi zu einem Besuch bei Franziska im Krankenhaus, wo Mimi unschuldig fragt, ob sie nicht einen Papa wie Jan bekommen könne. Es versetzt ihr einen tiefen Stich, und daraufhin erfährt sie die Geschichte von Mimis wirklichem 'Papa'. Die Geschichte von Franziska und ihrer großen Liebe ist der von Jan und Julia so ähnlich, dass Julia schwer ins Nachdenken gerät.

      Tanja muss, nachdem Ben ihr eine ernste Standpauke gehalten hat, in den sauren Apfel beißen und sich höflich und nett zu ihrer Mutter verhalten - wenigstens vor den Gästen. In einem stillen Moment nimmt sie sich aber ihre Mutter vor und macht ihr so bösartige Vorwürfe, dass Annegret sich am nächsten Morgen heimlich aus dem Schloss stehlen will. Dort wird sie von Barbara gefunden, die Mitleid mit ihr hat und ihren Zorn zunehmend gegen Christoph richtet, der die ganze Intrige auf Kosten von Frau Wittkamp eingefädelt hat.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 22.02.18
      06:05 - 06:30 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.12.2018