• 20.05.2019
      13:30 Uhr
      Um Himmels Willen Verbotene Früchte (Staffel 1, Folge 11) - Fernsehserie Deutschland 2002 | ONE
       

      Die alte Destille des Nonnenstifts soll wieder flottgemacht werden, um die Produktion des 'Klostergeistes' wieder aufzunehmen. Doch bisher gibt es weder ein Rezept, noch eine Genehmigung zur Herstellung des Getränks - und diese, so macht Bürgermeister Wöller Schwester Lotte unmissverständlich klar, werden die Nonnen von der Gemeinde nicht bekommen.
      Schwester Agnes entdeckt auf einer Waldlichtung eine ihr gänzlich unbekannte Pflanze. Schnell ist ihr Interesse geweckt, denn die Botanik ist doch ihre große Leidenschaft. Kurzerhand legt sie eine Probe in ihr Körbchen und macht sich auf den Heimweg.

      Montag, 20.05.19
      13:30 - 14:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Die alte Destille des Nonnenstifts soll wieder flottgemacht werden, um die Produktion des 'Klostergeistes' wieder aufzunehmen. Doch bisher gibt es weder ein Rezept, noch eine Genehmigung zur Herstellung des Getränks - und diese, so macht Bürgermeister Wöller Schwester Lotte unmissverständlich klar, werden die Nonnen von der Gemeinde nicht bekommen.
      Schwester Agnes entdeckt auf einer Waldlichtung eine ihr gänzlich unbekannte Pflanze. Schnell ist ihr Interesse geweckt, denn die Botanik ist doch ihre große Leidenschaft. Kurzerhand legt sie eine Probe in ihr Körbchen und macht sich auf den Heimweg.

       

      Stab und Besetzung

      Lotte Albers Jutta Speidel
      Wolfgang Wöller Fritz Wepper
      Oberin Elisabeth Reuter Rosel Zech
      Barbara Silenius Anna Luise Kish
      Sophie Tietze Anne Weinknecht
      Agnes Schwandt Emanuela von Frankenberg
      Felicitas Meier Karin Gregorek
      Marianne Laban Andrea Wildner
      Schwester Hildegard Andrea Sihler
      Dr. Martin Richter Michael Wenninger
      Polizist Meier Lars Weström
      Julia Seewald Helen Zellweger
      Dr. Paul Seewald Klaus Guth
      Julias Freund Robert Martin Rapold
      Bauunternehmer Huber Wolfgang Müller
      Manni André Kaminski
      Regie Ulli König
      Buch Michael Baier
      Kamera Ludwig Franz
      Musik Birger Heymann

      Die alte Destille des Nonnenstifts soll wieder flottgemacht werden, um die Produktion des 'Klostergeistes' wieder aufzunehmen. Doch bisher gibt es weder ein Rezept, noch eine Genehmigung zur Herstellung des Getränks - und diese, so macht Bürgermeister Wöller Schwester Lotte unmissverständlich klar, werden die Nonnen von der Gemeinde nicht bekommen.
      Schwester Agnes entdeckt auf einer Waldlichtung eine ihr gänzlich unbekannte Pflanze. Schnell ist ihr Interesse geweckt, denn die Botanik ist doch ihre große Leidenschaft. Kurzerhand legt sie eine Probe in ihr Körbchen und macht sich auf den Heimweg. Da stößt sie buchstäblich mit Bürgermeister Wöller zusammen. Dieser erkennt die Pflanzen in Agnes' Korb sofort und steht kurz darauf bei Polizist Meier auf dem Revier: 'Die Nonnen dealen mit Haschisch!' Meier geht der Sache nach und findet im Wald eine ganze Plantage. Um Lotte noch weiter in Misskredit zu bringen, erzählt Wöller der Mutter Oberin von den Klostergeist-Plänen und präsentiert ihr bei dieser Gelegenheit gleich eine Haschisch-Dolde. Doch kleine Sünden bestraft der liebe Gott sofort: Wöller gerät bei der Rückfahrt in eine Polizeikontrolle. Dummerweise liegt das Corpus Delicti auf seinem Beifahrersitz.
      Währenddessen hadert die Novizin Barbara weiter mit ihrem Schicksal. Sophie ist gekränkt, denn Dr. Richter ist dabei, ihr die einzige Freundin wegzunehmen. Sie bezieht im Kloster ein eigenes Zimmer - und Barbara schaut zusammen mit Dr. Richter eine Wohnung in Kaltenthal an...

      Wird geladen...
      Montag, 20.05.19
      13:30 - 14:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.04.2019